David Schnell - Spielplatz, 300002-4150, Van Ham Kunstauktionen
David Schnell: Spielplatz aus unserer Rubrik: Zeitgenössische Grafik
Zurück

David Schnell

1971 Bergisch Gladbach

ONLINE ONLY | SØR Rusche Collection - Last Chance Ergebnis: € 595

SCHNELL, DAVID
1971 Bergisch Gladbach

Titel: Spielplatz.
Datierung: 2007.
Technik: Linoldruck auf Somerset England (Wasserzeichen).
Darstellungsmaß: 42 x 59,5cm.
Blattmaß: 55 x 75cm.
Bezeichnung: Signiert, datiert und nummeriert.
Exemplar: 3/35.


Zustand:
An der oberen Kante rechts minimale Verfärbung. Ansonsten befindet sich das Werk in sehr gutem Zustand.

Provenienz:
Galerie EIGEN + ART, Leipzig und Berlin

"Ob Aquatinta oder Linoldruck, Farbserigrafie oder Siebdruck. Der vielseitig begabte Künstler ist auch ein versierter Handwerker, der dem Namen seiner Alma Mater alle Ehre macht: Die Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB). Tief unten in den Kellergewölben der Baumwollspinnerei stehen die alten Druckpressen aus Vorkriegszeiten, denen der Künstler seine grafischen Meisterwerke abringt, die David Schnells einzigartige Kompositionen auf das Wesentliche verdichten." (TR).

Profilbild Johann Herkenhöner

Ansprechpartner

Johann Herkenhöner

Mail icon j.herkenhoener@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 304


Sie wollen ein ähnliches Objekt von David Schnell verkaufen?

Möchten Sie David Schnell kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von David Schnell.

Taxe 1090. ONLINE ONLY | SØR Rusche Collection - Last Chance,
31.03.2021, Los 311,
Taxe: € 250
Ergebnis: € 595

Weitere Werke von David Schnell

Auktion 27.09.2019: David Schnell, 12:02 Auktion 27.09.2019: David Schnell, Abkürzung Auktion 31.03.2021: David Schnell, Abkürzung Auktion 27.09.2019: David Schnell, Autobahn Auktion 10.04.2020: David Schnell, Autobahn Auktion 27.09.2019: David Schnell, Bahn Auktion 10.04.2020: David Schnell, Baumschule Auktion 27.09.2019: David Schnell, Baumschulenweg Auktion 02.10.2019: David Schnell, Campo Auktion 02.10.2019: David Schnell, Du bist aber groß geworden