Elias Pieter van Bommel - Auktion 320 Los 761, 51468-1, Van Ham Kunstauktionen
Elias Pieter van Bommel: Auktion 320, Los 761 aus unserer Rubrik: Gemälde Neuerer Meister
Zurück

Elias Pieter van Bommel - Auktion 320, Los 761

Amsterdam 1819 - Wien 1890

Alte Kunst
am 17.05.2013, Los 761
Taxe: € 5.000
Ergebnis: € 9.675
(inkl. Aufgeld)

Bommel, Elias Pieter van
Amsterdam 1819 - Wien 1890

Der Graben in Wien. Signiert unten rechts: (unleserlich). Öl auf Leinwand. 62,5 x 80cm. Rahmen.

Wie viele Künstler der Zeit des ausgehenden Jahrhunderts experimentierte auch Elias van
Bommel mit der Verbindung der neu aufgekommenen Foto-, bzw. lithographischen Techniken mit
der traditionellen Malerei. Ein schönes Beispiel findet sich bei der hier vorgestellten
Arbeit: der Maler trägt mit feinem Pinselstrich die Architekturdetails und die zahlreichen
Personen, die den Graben beleben, auf eine lichttechnisch vorbereitete Leinwand auf, die
die Grundzüge der Bebauung vorgibt.

Profilbild Stefan Hörter

Ansprechpartner

Stefan Hörter

Mail icon st.hoerter@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 202

Kaufen oder verkaufen

Werke von Elias Pieter van Bommel kaufen Auktion Aktuelle Auktionen Alarm Künstler-Alarm

Werke von Elias Pieter van Bommel verkaufen Schätzung Werke schätzen lassen E-Mail E-Mail schreiben Telefon +49 221 92 58 62 202


VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Elias Pieter van Bommel.

320. Alte Kunst,
am 17.05.2013, Los 761
Taxe: € 5.000
Ergebnis: € 9.675
(inkl. Aufgeld)

Weitere Werke von Elias Pieter van Bommel

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen