Eugene Girardet - Die Karawane, 69473-1, Van Ham Kunstauktionen
Eugène Girardet: Die Karawane aus unserer Rubrik: Gemälde Neuerer Meister
Zurück

Eugène Girardet - Die Karawane

1853 Paris - 1907 Paris

Fine Art Ergebnis: € 49.020

GIRARDET, EUGÈNE
Paris 1853 - 1907


Titel: Die Karawane.
Technik: Öl auf Leinwand.
Montierung: Doubliert.
Maße: 70 x 121cm.
Bezeichnung: Signiert unten rechts: Eugène Girardet.
Rahmen/Sockel: Rahmen.

Provenienz:
Privatbesitz, Deutschland.

Ab dem späten 17. Jahrhundert etablieren sich in Frankreich die Salons, also Kunstausstellungen für ein gebildetes, begütertes und meist bürgerliches Publikum. Diese auf den Salons vertretene Malerei prägte dann hauptsächlich im 19. Jahrhundert den Kunstgeschmack entscheidend mit. Die in den Gemälden gezeigten Themen waren breit gefächert, vom religiösen, allegorischen und historischen Hintergrund bis hin zu exotischen Darstellungen aus den fremden, gerade neu entdeckten Welten. Diesen Zweig, der sich besonders in Frankreich durch die Expansion nach Nordafrika stark ausgeprägte, beschreibt heute das Stichwort Orientalismus sehr sinnbildlich.
Denn die Entdeckung der Fremde, der neugierige Blick auf andere, arabisch geprägte Kulturen und die Faszination über exotische Landschaften ist stilbildend für eine eigene Kunstrichtung. Eugène Girardet ist ein wichtiger Vertreter des französischen Orientalismus, der zwar im Zentrum Paris lebte und arbeitete, aber zahlreiche Reisen in den arabischen Kulturraum unternahm. Von dort brachte er seine Eindrücke mit - hier die Szene einer umherziehenden Beduinenfamilie am Rande der Wüste.
Dem Publikum in Frankreich und auch in den deutschen akademischen Kunstausstellungen erzählte er so mit seinen lebendigen Darstellungen vom unbekannten Alltagsleben. Er entsprach damit der Sehnsucht nach Neuem, die in einer Gesellschaft brodelte, in der sich kaum jemand auf weite Reisen traute oder sich diese gar leisten konnte.

Profilbild Stefan Hörter

Ansprechpartner

Stefan Hörter

Mail icon st.hoerter@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 202


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Eugène Girardet verkaufen?

Möchten Sie Eugène Girardet kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Eugène Girardet.

466. Fine Art,
02.06.2021, Los 1088,
Taxe: € 18.000
Ergebnis: € 49.020

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen