Hiroshige I Utagawa - Auktion 423 Los 2606, 63040-7, Van Ham Kunstauktionen
Hiroshige I. Utagawa: Auktion 423, Los 2606 aus unserer Rubrik: Asiatika - Jap./Korea. Malerei, Holzschnitte
Zurück

Hiroshige I. Utagawa - Auktion 423, Los 2606

1797 Edo - 1858 Edo

Asiatische Kunst Ergebnis: € 1.097

UTAGAWA, HIROSHIGE I.
Edo 1797 - 1858


Titel: Holzschnitt: Sunamura Motohachiman.
Herkunft: Japan.
Dynastie: Edo-Zeit.
Zensur/Datierung: Aratame, 4. Monat 1856.
Technik: Nishiki-e, bokashi, mokumezuri.
Maße: Ôban, tate-e.
Serie: Meisho Edo hyakkei (Hundert berühmte Ansichten von Edo).
Beschreibung: Blatt 29. Pilger auf dem Weg zum Moto-Hachiman-Schrein in Sunamura.
Signatur: Hiroshige hitsu.
Verlag: Uoya Eikichi.
Zustand B. Beilage: Kalenderblatt mit drei Schauspielern.
Guter Druck, leicht verdruckt, vergilbt, gleichmäßig geknittert.


Provenienz:
-Rheinische Privatsammlung..

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt

Mail icon s.mehrgardt@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 400


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Hiroshige I. Utagawa verkaufen?

Möchten Sie Hiroshige I. Utagawa kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Hiroshige I. Utagawa.

423. Asiatische Kunst,
04.12.2018, Los 2606,
Taxe: € 600
Ergebnis: € 1.097

Weitere Werke von Hiroshige I. Utagawa

Auktion 03.12.2015: Hiroshige I. Utagawa, Auktion 366, Los 2221 Auktion 04.12.2018: Hiroshige I. Utagawa, Auktion 423, Los 2607 Auktion 04.12.2014: Hiroshige I. Utagawa, Auktion 347, Los 276 Auktion 04.12.2014: Hiroshige I. Utagawa, Auktion 347, Los 278 Auktion 04.12.2014: Hiroshige I. Utagawa, Auktion 347, Los 275 Auktion 04.12.2014: Hiroshige I. Utagawa, Auktion 347, Los 279 Auktion 04.12.2014: Hiroshige I. Utagawa, Auktion 347, Los 282 Auktion 04.12.2014: Hiroshige I. Utagawa, Auktion 347, Los 272 Auktion 04.12.2018: Hiroshige I. Utagawa, Auktion 423, Los 2608 Auktion 04.12.2014: Hiroshige I. Utagawa, Auktion 347, Los 280

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen