51166-207066, Auktion  Los 7, Van Ham
Horst Janssen: Konvolut von sieben Monotypien aus unserer Rubrik: Post War Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Horst Janssen

1929 Hamburg - 1995 Hamburg

ONLINE ONLY | Horst Janssen Ergebnis: € 1.161

Janssen, Horst
Hamburg 1929 - 1995

Konvolut von sieben Monotypien. 1950/1951. Jeweils auf MERKUR-POST SV PAPIER (Wasserzeichen). 43 x 30cm. Monogrammiert und datiert in
bzw. unter der Darstellung rechts: HJ (ligiert) 50 bzw. HJ (ligiert) 51.

Zustand:
Alle Blätter: Heftungsbedingte stecknadelgroße Löcher z.T. mit kleinen Papierverlusten an der linken Kante. Griff- und Knickspuren. Arbeits- und kleine Farbspuren. Drei Blätter mit Papierverlust (bis ca. 1,5 x 0,5cm) an der rechten Kante.

Provenienz:
Aus der Familie des Künstlers.

Profilbild Hilke Hendriksen

Ansprechpartner

Hilke Hendriksen
Post War Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle

h.hendriksen@van-ham.com +49 221 92 58 62 305


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Horst Janssen verkaufen?

Möchten Sie Horst Janssen kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Horst Janssen.

Taxe 1009. ONLINE ONLY | Horst Janssen,
09.02.2018, Los 7,
Taxe: € 1.000
Ergebnis: € 1.161

Weitere Werke von Horst Janssen

Auktion 25.11.2015: Horst Janssen, "17 Runden Tattersaal" Auktion 10.12.2020: Horst Janssen, "Birke" Auktion 02.06.2015: Horst Janssen, "Dogana" Auktion 09.02.2018: Horst Janssen, "Drei chinesische Gedichte" Auktion 02.06.2015: Horst Janssen, "Ich - Johannes" Auktion 25.11.2015: Horst Janssen, "Ich bin so glücklich" Auktion 28.02.2020: Horst Janssen, "Junge hat zugeschlagen" Auktion 10.12.2020: Horst Janssen, "Mauer vor der Terrasse" Auktion 02.06.2015: Horst Janssen, "nach Kobell II" Auktion 09.02.2018: Horst Janssen, "wenn es soweit ist ..."