Jean-Baptiste van Loo

1684 Aachen - 1745 Aachen

Biografie Jean-Baptiste van Loo

Französische Malerfamilie niederländischer Herkunft, 17./18. Jahrhundert in Paris und Südfrankreich tätig. Hauptverteter: Carle van Loo;(eigentlich Vanloo, Charles-André), * 15.2.1705 Nizza, + 15.7.1765 Paris, aufgewachsen in Turin und Rom (ab 1514) beim Bruder Jean-Baptiste van Loo (* 11.1.1684 Aix-en-Provence, + 19.9.1745 ebenda), der v.a. für Kirchen malt. - Die Söhne von Jean-Baptiste van Loo, Louis-Michel van Loo (* 2.3.1707 Toulon, + 20.3.1771 Paris) und Amédée van Loo (* 25.[?]8.1719 Rivoli, + 15.11.1795 Paris) sowie von Charles van Loo, César van Loo (* 20.5.1743, + 1.7.

1823 Paris) arbeiten ebenfalls als Maler.
Steppes, Michael; Schaller, Andrea: Seemann Künstlerlexikon. Leipzig, 2012: E.A. Seemann Verlag.

Überblick über die bei VAN HAM versteigerten Werke von Jean-Baptiste van Loo:

1
Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen