Jeff Wall

1946 Vancouver

Kanadischer Fotograf. Studium: 1968-70 University of British Columbia, Vancouver; 1970-73 Courtauld Institute of Art, London. Lehraufträge: 1976-87 Simon Fraser University; University of British Columbia; Europäische Universität für Interdisziplinäre Studien, Saas-Fee. 2002 Hasselblad Award; 2006 Mitglied Royal Society of Canada; 2007 Officer of the Order of Canada. - Fotografie und konzeptuelle Fotoarbeiten als singuläre, aufwändig inszenierte Komposition, in jüngerer Zeit auch als Montagen.
Steppes, Michael; Schaller, Andrea: Seemann Künstlerlexikon. Leipzig, 2012: E.A. Seemann Verlag.


Die Werke des kanadischen Fotokünstlers Jeff Wall haben häufig einen geschichtlichen, beziehungsweise kunstgeschichtlichen Bezug und stellen fotografische Neuinterpretationen diverser Ikonen der Kunst-, Literatur- oder Weltgeschichte dar.

Er arbeitet nicht in Serien oder Werkgruppen, sondern jedes Werk wird individuell und mit eigener Aussage entworfen.

Überblick über die bei VAN HAM versteigerten Werke von Jeff Wall:

1
Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen