Jochen Muehlenbrink - Bilder einer Ausstellung II, 300001-3163, Van Ham Kunstauktionen
Jochen Mühlenbrink: "Bilder einer Ausstellung II" aus unserer Rubrik: Zeitgen. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Jochen Mühlenbrink - "Bilder einer Ausstellung II"

1980 Freiburg im Breisgau

Discoveries & SOR Rusche - XXL
am 17.06.2020, Los 1034
Taxe: € 3.500
Ergebnis: € 8.181
(inkl. Aufgeld)

MÜHLENBRINK, JOCHEN
1980 Freiburg im Breisgau

Titel: "Bilder einer Ausstellung II".
Untertitel: 3-teiliges Werk.
Datierung: 2013.
Technik: Jeweils Öl und Acryl auf Leinwand.
Maße: Gesamt: 300 x 350cm.
Bezeichnung: Betitelt, datiert, bezeichnet und signiert verso auf dem mittleren Teil: "Bilder einer Ausstellung II" 2013 Öl/Acryl auf Leinwand 300 x 350 cm. dreiteilig (center part) Jochen Mühlenbrink. Zudem signiert, betitelt und datiert auf dem rechten Teil: Mühlenbrink "FRAGIL" (BEA II) 2012-2013.


Größe je Tafeln:
Linker Teil: 220 x 150 cm
Mittlerer Teil: 300 x 200 cm
Rechter Teil: 150 x 110cm

Provenienz:
- ASPN Galerie, Leipzig

Ausstellungen:
- Auf AEG (Halle 20), Nürnberg 2015

"Wer hat nicht Mussorsky im Ohr, wenn er die Bilder einer Ausstellung von Mühlenbrink sieht. Die Tonmalerei des großen Russen wird bei Jochen zum greifbaren Bild. Sein malerischer Illusionismus ist so atemberaubend veristisch, wie die Musik von Modest Petrowitsch." (Thomas Rusche).

Profilbild Marion Scharmann

Ansprechpartner

Marion Scharmann

Mail icon m.scharmann@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 303

Kaufen oder verkaufen

Werke von Jochen Mühlenbrink kaufen Auktion Aktuelle Auktionen Alarm Künstler-Alarm

Werke von Jochen Mühlenbrink verkaufen Schätzung Werke schätzen lassen E-Mail E-Mail schreiben Telefon +49 221 92 58 62 303


VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Jochen Mühlenbrink.

453. Discoveries & SOR Rusche - XXL,
am 17.06.2020, Los 1034
Taxe: € 3.500
Ergebnis: € 8.181
(inkl. Aufgeld)

Weitere Werke von Jochen Mühlenbrink

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen