KPM - Auktion 397 Los 56, 61913-1, Van Ham Kunstauktionen
Auktion 397, Los 56 aus unserer Rubrik: Porzellan
Zurück

KPM - Auktion 397, Los 56

Berlin

Europäisches Kunstgewerbe Ergebnis: € 9.675

GROßE URBINO VASE MIT ANSICHT DES BERLINER STADTSCHLOSSES.

KPM. Berlin.

Datierung: 1849-1870.
Technik: Porzellan, farbig und gold staffiert, Biskuitporzellan, Metallmontierung.
Beschreibung: Auf oktogonalem Sockel amphorenförmige Vase mit Schlangenhenkeln und Weinblättern. Blauer
Fond mit radierten Goldbordüren akzentuiert. Schauseitig in bekrönter Kartusche Ansicht
des Berliner Stadtschlosses.
Maße: Höhe 47,5cm.
Marke: Zeptermarke mit Pfennigmarke in unterglasurblau, sternförmige Malermarke in Blau aufglasur.
Zustand C.

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt

Mail icon s.mehrgardt@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 400


Sie wollen ein ähnliches Objekt von KPM verkaufen?

Möchten Sie KPM kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von KPM.

397. Europäisches Kunstgewerbe,
16.11.2017, Los 56,
Taxe: € 4.000
Ergebnis: € 9.675

Weitere Werke von KPM

Auktion 27.05.2020: KPM, Großes Speiseservice Breslauer Stadtschloss Auktion 13.11.2019: KPM, Acht Figuren aus dem "Hochzeitszug" Auktion 16.11.2017: KPM, Auktion 397, Los 187 Auktion 14.11.2018: KPM, Auktion 416, Los 134 Auktion 01.06.2021: KPM, Großes Service "Breslauer Stadtschloss" für 12 Personen Auktion 13.05.2011: KPM, Zwei Etrusker aus dem 'Hochzeitszug' Auktion 14.05.2016: KPM, Bildplatte mit Haremsszene Auktion 16.05.2015: KPM, Große Prunkvase mit Golddekor Auktion 16.05.2018: KPM, Ziervase mit Weichmalerei Auktion 18.05.2022: KPM, GROßE GESCHENK-PORTRAITVASE MIT DEM ANTLITZ KAISER WILHELM I

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen