Markus Linnenbrink - Gestreiftes 3D, 66631-3, Van Ham Kunstauktionen
Markus Linnenbrink: "Gestreiftes 3D" aus unserer Rubrik: Zeitgenössische Objekte
Zurück

Markus Linnenbrink

1961 Dortmund

Discoveries & SOR Rusche - XXL Ergebnis: € 4.902

LINNENBRINK, MARKUS
1961 Dortmund

Titel: "Gestreiftes 3D".
Datierung: 1997.
Technik: Pigmentiertes Epoxidharz..
Maße: 18 x 22 x 17cm.
Bezeichnung: Signiert, datiert und betitelt auf der Unterseite: Markus Linnenbrink 1997(eingekreist) -GESTREIFTES 3D-.

Profilbild Marion Scharmann

Ansprechpartner

Marion Scharmann
Zeitgenössische Objekte

m.scharmann@van-ham.com +49 221 92 58 62 303


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Markus Linnenbrink verkaufen?

Möchten Sie Markus Linnenbrink kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Markus Linnenbrink.

Taxe 453. Discoveries & SOR Rusche - XXL,
17.06.2020, Los 944,
Taxe: € 1.200
Ergebnis: € 4.902

Weitere Werke von Markus Linnenbrink

Auktion 10.06.2020: Markus Linnenbrink, "ca 84 Quer" Auktion 30.11.2016: Markus Linnenbrink, "JERUSALEM" Auktion 30.11.2016: Markus Linnenbrink, "Multicolorweiss" Auktion 10.06.2020: Markus Linnenbrink, "Negev" Auktion 02.12.2020: Markus Linnenbrink, "Spiegeldopper" Auktion 06.06.2013: Markus Linnenbrink, Auktion 322, Los 829 Auktion 06.06.2013: Markus Linnenbrink, Auktion 322, Los 830 Auktion 06.06.2018: Markus Linnenbrink, Auktion 414, Los 1069 Auktion 25.11.2015: Markus Linnenbrink, Konvolut von acht Papierarbeiten Auktion 09.12.2016: Markus Linnenbrink, Konvolut von drei Aquarellen