Marseille - Ovale Platte mit durchbrochener Fahne und Blumenbouquet, 58116-9, Van Ham Kunstauktionen
Ovale Platte mit durchbrochener Fahne und Blumenbouquet aus unserer Rubrik: Keramik
Zurück

Marseille

Europäisches Kunstgewerbe Ergebnis: € 3.612

OVALE PLATTE MIT DURCHBROCHENER FAHNE UND BLUMENBOUQUET.
Marseille. Um 1765-1770. Veuve Perrin.

Beiger Scherben mit weißer Glasur und polychromem Muffeldekor. Ovale Form mit reich ornamental durchbrochener Fahne. Auf dem Spiegel breit arrangiertes
Bouquet mit Margeriten und Zitronenfalter. 35,5 x 26 cm.
Gemarkt VP (lig.) in Rot. Zustand A. Provenienz:
Sammlung Ingrid Loosen-Grillo.

Literatur:
Emile Fabre: Die Französischen Fayencen des Mittelmeergebietes, Köln 1965.
Siehe weitere Beispiele mit vergleichbarem Durchbruchdekor S.59, Abb.49, 51.

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt
Keramik

s.mehrgardt@van-ham.com +49 221 92 58 62 403


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Marseille verkaufen?

Möchten Sie Marseille kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Marseille.

Taxe 371. Europäisches Kunstgewerbe,
14.05.2016, Los 1041,
Taxe: € 800
Ergebnis: € 3.612

Weitere Werke von Marseille

Auktion 24.01.2017: Marseille, Auktion 386, Los 551