Max Bill - Verdichtung von Violett gegen Gelb, 63231-14, Van Ham Kunstauktionen
Max Bill: Verdichtung von Violett gegen Gelb aus unserer Rubrik: Post War Grafik
Zurück

Max Bill - Verdichtung von Violett gegen Gelb

1908 Winterthur - 1994 Berlin

ONLINE ONLY | Line - Colour - Plane Ergebnis: € 581

Bill, Max
1908 Winterthur - 1994 Berlin

Verdichtung von Violett gegen Gelb. 1964/68. Farbserigrafie auf Bristol-Karton. 46,5 x 46,5cm (65 x 50cm). Signiert, datiert und nummeriert. Galerie Denise René/Hans Mayer, Düsseldorf (Hrsg.). Ex. 60/150.

Zustand:
Bildträger minimal gebräunt. Vereinzelte Verschmutzungen in den Randbereichen. Minimale Verschmutzung auch im rechten Druckbereich. Minimale Oberflächenbereibungen im Druckbereich. Minimale Farbabplatzung (ca. 0,2mm) im linken Druckbereich. Verso minimal verschmutzt.

Literatur:
- Ausst.kat. Max Bill. Das druckgrafische Werk bis 1968, Kunsthalle Nürnberg (15.12.1968-19.1.1969), Nr. 61.

Profilbild Hilke Hendriksen

Ansprechpartner

Hilke Hendriksen

Mail icon h.hendriksen@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 305


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Max Bill verkaufen?

Möchten Sie Max Bill kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Max Bill.

1027. ONLINE ONLY | Line - Colour - Plane,
08.02.2019, Los 26,
Taxe: € 400
Ergebnis: € 581

Weitere Werke von Max Bill

Auktion 28.11.2018: Max Bill, Auktion 419, Los 106 Auktion 01.06.2022: Max Bill, "Transcoloration aus Violet und Rot" Auktion 31.05.2017: Max Bill, "Helles Doppelquadrat" Auktion 31.05.2017: Max Bill, Ohne Titel Auktion 01.06.2022: Max Bill, Modell für "Kontinuität" Auktion 01.06.2022: Max Bill, Modell für "Kontinuität" Auktion 20.01.2021: Max Bill, acht transcolorationen Auktion 15.06.2018: Max Bill, 16 constellations Auktion 15.06.2018: Max Bill, Mappenwerk Auktion 08.02.2019: Max Bill, 8 (2 4/4) = 8

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen