17785-27343, Auktion  Los 1351, Van Ham
Auktion 327, Los 1351 aus unserer Rubrik: Jugendstil / Art Déco
Zurück

Nymphenburg

Europäisches Kunstgewerbe Ergebnis: € 555

KLEINE DECKELVASE MIT BLUMENBOUQUET
Nymphenburg. Um 1910. Modell Prof. J. Wackerle. Ausführung Hedwig Mossbauer.

Porzellan, farbig und gold staffiert. Höhe 15 cm.
Grüne Firmenmarke, Prof. Wackerle 71 Nr. 155. Zustand A.

Literatur:
Ziffer, Alfred: Nymphenburger Moderne. Die Porzellan-Manufaktur im 20.Jahrhundert, München
1997, Typ vgl. S.217, Kat.Nr. 304.

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt
Jugendstil / Art Déco

s.mehrgardt@van-ham.com +49 221 92 58 62 403


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Nymphenburg verkaufen?

Möchten Sie Nymphenburg kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Nymphenburg.

Taxe 327. Europäisches Kunstgewerbe,
16.11.2013, Los 1351,
Taxe: € 500
Ergebnis: € 555

Weitere Werke von Nymphenburg

Auktion 18.11.2020: Nymphenburg, "Papagei auf Sockel mit Girlande" Auktion 16.05.2018: Nymphenburg, 14 Teile aus einem Fischservice Auktion 16.05.2018: Nymphenburg, 16 Figuren aus der Commedia dell' Arte Auktion 20.05.2017: Nymphenburg, 2 Teller mit bayrischen Ulanen Auktion 14.05.2016: Nymphenburg, 63 Teile aus einem Speiseservice Auktion 16.05.2015: Nymphenburg, Allegorie mit Globus und Fernglas. Wohl Genius der Astronomie Auktion 16.11.2013: Nymphenburg, Auktion 327, Los 1349 Auktion 16.11.2013: Nymphenburg, Auktion 327, Los 1350 Auktion 16.11.2013: Nymphenburg, Auktion 327, Los 1352 Auktion 16.11.2013: Nymphenburg, Auktion 327, Los 1748