Paris - Gruppe von Tafelsilber mit Jagddekor, 69591-231, Van Ham Kunstauktionen
Paris: Gruppe von Tafelsilber mit Jagddekor aus unserer Rubrik: Silber
Zurück

Paris - Gruppe von Tafelsilber mit Jagddekor

Decorative Art
am 17.11.2021, Los 298
Taxe: € 600
Ergebnis: € 1.806
(inkl. Aufgeld)

GRUPPE VON TAFELSILBER MIT JAGDDEKOR.

Paris.
Datierung: Um 1900.
Meister/Entwerfer: Vorwiegend Prudent Quitte.
Technik: Silber, vergoldet. Messer mit Stahlklingen.
Beschreibung: Auf den Griffenden der Gabeln gegenständig Medaillon mit Wappengravur bzw. erlegtes Wild an Schleifenband. Die Messer ohne Wappengravur.
Bestehend aus:
12 Menuegabeln Vermeil,
12 Menuegabeln mit Teilvergoldung,
12 Menuemessern.
Gewicht: Ca. 2640 (ohne Messer)g.
Maße: Länge Messer 26cm.
Marke: Gabeln: Pariser Garantie für Feingehalt 950 (Rosenberg Nr.5880), MZ Prudent Quitte (ab 1882).
Marke: Messer: Französischer Ausfuhrstempel 950er Feingehalt (ebd. Nr.5920).
Beilage: 6 Vermeil Kaffeelöffel. Silber, vergoldet. Paris. 3 x Odiot, 3 x Emile Puiforcat.

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt

Mail icon s.mehrgardt@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 400


VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Paris.

472. Decorative Art,
am 17.11.2021, Los 298
Taxe: € 600
Ergebnis: € 1.806
(inkl. Aufgeld)

Weitere Werke von Paris

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen