Paris - Grosse Pendule mit der Allegorie des Studiums, 57840-60, Van Ham Kunstauktionen
Große Pendule mit der Allegorie des Studiums aus unserer Rubrik: Standuhren und Kaminuhren
Zurück

Paris

Europäisches Kunstgewerbe Ergebnis: € 7.740

GROßE PENDULE MIT DER ALLEGORIE DES STUDIUMS.
Paris. Um 1815. Das Werk wohl von Lepaute, das Gehäuse wohl nach einem Entwurf von Pierre-Victor Ledure.

Bronze patiniert und tlw. vergoldet. Roter Marmor. Emailzifferblatt. Auf dem Sockelfries Amoretten mit wissenschaftlichen Geräten. Die Allegorie des Studiums
auf einen Stapel mit Büchern gelehnt, in ihrer Hand eine Schriftrolle. Römische Ziffern
und arabische Datumsanzeige. Großes abgeflachtes Pendulewerk, auf Federaufhängung
umgearbeitet, Halbstundenschlag auf Glocke. Zentrale Datumsanzeige. Höhe 70 cm.
Zifferblatt unleserlich bezeichnet.
Zustand B/C. Literatur:
Hans Ottomeyer und Peter Pröschel: Vergoldete Bronzen, München 1986. Das Modell siehe
S.349, Abb.5.6.8.

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt

Mail icon s.mehrgardt@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 400


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Paris verkaufen?

Möchten Sie Paris kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Paris.

Taxe 371. Europäisches Kunstgewerbe,
14.05.2016, Los 1527,
Taxe: € 6.000
Ergebnis: € 7.740

Weitere Werke von Paris

Auktion 18.11.2020: Paris, 10 Vermeil Platzteller & zwei passende Platten Stil Empire Auktion 01.06.2021: Paris, 2 Konfektkörbe mit blauem Glaseinsatz Auktion 17.11.2021: Paris, 73 Teile aus einem Besteck mit Lorbeermedaillons Auktion 15.11.2014: Paris, Anbietschüssel mit großem Zapfenknauf Auktion 01.06.2021: Paris, Arc de Triomphe Auktion 20.05.2017: Paris, Aufsatzschale mit feinsten Gravuren von Blumen und Vögeln Auktion 18.11.2011: Paris, Auktion 305, Los 1219 Auktion 11.05.2012: Paris, Auktion 310, Los 1083 Auktion 11.05.2012: Paris, Auktion 310, Los 1127 Auktion 16.11.2012: Paris, Auktion 316, Los 1476