Paris - Pendule mit Gaertner, 65556-1, Van Ham Kunstauktionen
Paris: Pendule mit Gärtner aus unserer Rubrik: Standuhren und Kaminuhren
Zurück

Paris - Pendule mit Gärtner

Europäisches Kunstgewerbe
am 13.11.2019, Los 112
Taxe: € 1.500
Ergebnis: € 2.838
(inkl. Aufgeld)

PENDULE MIT GÄRTNER.

Paris.
Datierung: Um 1800-10.
Entwerfer/Meister: Lepaute.
Technik: Bronze vergoldet und tlw. patiniert. Marmorsockel. Emailzifferblatt.
Beschreibung: Querrechteckiges Gehäuse mit Genien und Ornamenten verziert. Auf dem Gehäuse junger Mann
eine Schubkarre in Form eines stilisierten Greifvogels schiebend. Auf der Karre steht ein
Pflanzkübel mit einer Artischocke. Arabische Zahlen und Minuterie. Großes Pendulewerk mit
Fadenaufhängung und Halbstundenschlag auf Glocke.
Maße: Höhe 42cm.
Marke:
Auf dem Zifferblatt bezeichnet Lepaute à Paris.
Zustand C. Werk muss restauriert werden. Pendel und Schlüssel verloren.


Provenienz:
Privatsammlung Rheinland.

Literatur:
- Tardy: Dictionnaire des Horlogers Francais, Paris 1972. Meister siehe S. 384ff.
- Hans Ottomeyer und Peter Pröschel: Vergoldete Bronzen, Bd. 1, München 1989. Zum Typus vergleiche Abb.

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt

Mail icon s.mehrgardt@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 400


VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Paris.

436. Europäisches Kunstgewerbe,
am 13.11.2019, Los 112
Taxe: € 1.500
Ergebnis: € 2.838
(inkl. Aufgeld)

Weitere Werke von Paris

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen