Peter Brüning

1929 Düsseldorf - 1970 Ratingen

Biografie Peter Brüning

PETER BRÜNING
*1929 Düsseldorf-1970 Ratingen

1950-1952 Studium bei Willi Baumeister an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart
Seit 1953 Mitglied der Gruppe 53
1955 förderpreis zum Cornelius-Preis der Stadt Düsseldorf
1959-1968 Teilnahme an der documenta II, III und 4 in Kassel
1961 Villa-Romana-Preis, Florenz
1969-1970 Professor für Freie Malerei an der Kunst
akademie Düsseldorf

Marie-Luise Otten und Walter Smerling, Peter Brüning. Retrospektive, Ausstellungskatalog Duisburg, Köln 2007.
Marie-Luise Otten, Peter Brüning.

Das zeichnerische Werk, Werkverzeichnis der Zeichnungen, Köln 1997.
Marie-Luise Otten und Wolfgang Holler, Peter Brüning. Arbeiten auf Papier 1952-1970. Ausstellungskatalog Hannover/Dresden/Ratingen, Köln 1997.
Peter Brüning, Retrospektive, Ausstellungskatalog Saarbrücken/Dortmund, Köln 1988.

Überblick über die bei VAN HAM versteigerten Werke von Peter Brüning: