11026-62517, Auktion  Los 1278, Van Ham
Großer Bartmannskrug mit Wappenauflagen aus unserer Rubrik: Keramik
Zurück

Raeren

Europäisches Kunstgewerbe und Schmuck Ergebnis: € 27.090

GROßER BARTMANNSKRUG MIT WAPPENAUFLAGEN.
Raeren. Datiert 1589. Jan Emens.

Graues, salzglasiertes Steinzeug, kobaltblau gefleckt. Unterhalb des Bartmanns große hochovale Wappenauflage mit Datum 1589 und Monogramm 'IE'.
Zu den Seiten je gleiche Wappenauflage der Familie de Rues mit Inschrift 'Hendrick De
Rves'. Höhe 56 cm. Zustand C.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Raeren verkaufen?

Möchten Sie Raeren kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Raeren.

Taxe 316. Europäisches Kunstgewerbe und Schmuck,
16.11.2012, Los 1278,
Taxe: € 5.000
Ergebnis: € 27.090

Weitere Werke von Raeren

Auktion 11.05.2012: Raeren, Auktion 310, Los 1209 Auktion 16.11.2012: Raeren, Auktion 316, Los 1280 Auktion 16.11.2013: Raeren, Auktion 327, Los 1245 Auktion 30.01.2018: Raeren, Auktion 407, Los 1080 Auktion 29.01.2020: Raeren, Auktion 444, Los 1200 Auktion 29.01.2020: Raeren, Auktion 444, Los 1201 Auktion 29.01.2020: Raeren, Auktion 444, Los 1202 Auktion 29.01.2020: Raeren, Auktion 444, Los 1203 Auktion 24.01.2017: Raeren, Bauerntanzkrug Auktion 15.05.2019: Raeren, Bauerntanzkrug und Kugelbauchkrug mit Wappenauflage