Rudolf Jahns - Komposition R5, 74297-1, Van Ham Kunstauktionen
Rudolf Jahns: Komposition R5 aus unserer Rubrik: Mod. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Rudolf Jahns - Komposition R5

1896 Wolfenbüttel - 1981 Holzminden

Modern - Post War - Contemporary
am 01.12.2021, Los 19
Taxe: € 20.000
Ergebnis: € 25.800
(inkl. Aufgeld)

JAHNS, RUDOLF
1896 Wolfenbüttel - 1981 Holzminden

Titel: Komposition R5.
Datierung: 1924.
Technik: Tempera auf Pappe auf Hartfaser aufgezogen.
Maße: 25 x 20cm.
Bezeichnung: Signiert und datiert unten links: R. Jahns 24. Nochmals signiert, datiert und bezeichnet auf der Rahmenrückwand: Rudolf Jahns 1924, Komposition (R5).
Rahmen/Sockel: Kastenrahmen.


Auf der Rahmenrückwand befindet sich die Widmung: Meiner Tochter Barbara Roselieb, Detmold, zur Sammlung übereignet, Holzm. 16/9. 61, RJahns. Hier zudem bezeichnet: TA 5.

Provenienz:
- Barbara Roselieb-Jahn
- Galerie Stolz, Köln
- Privatsammlung Rheinland

Ausstellungen:
- Annely Juda Fine Art, London 1974, Kat.-Nr. 76, S. 117, Abb. (Aufkleber)
- Galerie Bargera, Köln 1955 (Aufkleber)
- Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster 1976, Kat.-Nr. 13
- Lippische Gesellschaft für Kunst, Detmold 1978
- Kunstmuseum Hannover mit Sammlung Sprengel/ Wilhelm Hack Museum, Ludwigshafen/ Quadrat Bottrop Moderne Galerie (Aufkleber), 1981/82
- Galerie Stolz, Köln 1985, S. 147, Abb. (Aufkleber)


Literatur:
- Ulrich Krempel/ Barbara Roselieb-Jahns (Hrsg.): Rudolf Jahns - Werkverzeichnis 1917-1981, Ostfildern-Ruit 2003, WVZ.

-Nr. 151, Abb.

- Farbenstarke und ausgewogene Komposition aus der wichtigsten Schaffensphase des Künstlers
- Ein Poet unter den Konstruktivisten
- Jahns gehörte mit Kurt Schwitters, Carl Buchheister, Hans Nitzschke und Friedrich Vordemberge-Gildewart ab 1927 zum Kreis der "abstrakten hannover"

Unter den Konstruktivsten sowie den Malern der 1927 von ihm mitbegründeten Künstlergruppierung "die abstrakten hannover" um Kurt Schwitters nimmt Jahns eine Art Sonderstellung ein. Seine Malerei wird als "romantisch konstruktivistisch" bezeichnet und er selber als Musiker oder Lyriker der konstruktiven Malerei. Natur, Landschaft, Menschen und Musik waren für den Künstler die bestimmenden Themen, welche sich bereits in seinen frühen Gemälden wiederfinden.
In dem hier vorliegenden Werk "Komposition R5" stellt der Künstler figurativ anmutende Formen verschachtelt dar. Ihre biomorphe Erscheinung bringt eine gewisse Leichtigkeit in die formale geometrische Strenge. Durch das ausbalancierte Farbenspiel zwischen warmen und kalten Farben schafft der Künstler eine harmonische Komposition.

Versucht man die Formen in Bildnisse zu übersetzen, so lässt das Gelb an Strände oder die Sonne erinnern, während die Braun- und Ockertöne die Erde und das Blau ein Meer oder einen sich durch das Bild schlängelnden Fluss verkörpern können. Somit eröffnet sich ein aus der Vogelperspektive landschaftlich zu verstehender Raum, ohne das der Künstler diese direkten Hinweise liefert. Während die Bildmitte von weißem Licht sich durchfluten zu scheint, ballt sich in den äußeren Bilddritteln die Dunkelheit wie ein Sturm nahezu körperlich zusammen.
So schafft der Künstler ungleich seinen Zeitgenossen in einer eher intuitiv wirkenden Bildkomposition eine Bildsprache, welche sich in die Gegenständlichkeit erweitert.

Profilbild Johann Herkenhöner

Ansprechpartner

Johann Herkenhöner

Mail icon j.herkenhoener@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 304

Kaufen oder verkaufen

Werke von Rudolf Jahns kaufen Auktion Aktuelle Auktionen Alarm Künstler-Alarm

Werke von Rudolf Jahns verkaufen Schätzung Werke schätzen lassen E-Mail E-Mail schreiben Telefon +49 221 92 58 62 304


VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Rudolf Jahns.

475. Modern - Post War - Contemporary,
am 01.12.2021, Los 19
Taxe: € 20.000
Ergebnis: € 25.800
(inkl. Aufgeld)

Weitere Werke von Rudolf Jahns

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen