Schwaebisch Gmuend - Grosse gefusste Aufsatzschale, 58197-28, Van Ham Kunstauktionen
Große gefußte Aufsatzschale aus unserer Rubrik: Silber
Zurück

Schwäbisch Gmünd

Europäisches Kunstgewerbe Ergebnis: € 1.161

GROßE GEFUßTE AUFSATZSCHALE.
Schwäbisch Gmünd. 1. Viertel 20. Jh. Gottlieb Kurz.

Silber. Auf der Innenseite der Schale gravierte Inschrift 'Bielefelder Jagdrennen / Preis der
Stadt Bielefeld / 21. April 1930'. Ca. 1650 g. Höhe 15 cm, ø 39,5 cm.
Marken:
Feingehaltsmarke 800, Herstellermarke. Zustand C.

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt
Silber

s.mehrgardt@van-ham.com +49 221 92 58 62 403


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Schwäbisch Gmünd verkaufen?

Möchten Sie Schwäbisch Gmünd kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Schwäbisch Gmünd.

Taxe 380. Europäisches Kunstgewerbe,
19.11.2016, Los 1448,
Taxe: € 1.000
Ergebnis: € 1.161

Weitere Werke von Schwäbisch Gmünd

Auktion 24.01.2017: Schwäbisch Gmünd, Auktion 386, Los 1093 Auktion 24.01.2017: Schwäbisch Gmünd, Auktion 386, Los 990 Auktion 30.01.2018: Schwäbisch Gmünd, Auktion 407, Los 1065 Auktion 30.01.2018: Schwäbisch Gmünd, Auktion 407, Los 1352 Auktion 30.01.2018: Schwäbisch Gmünd, Auktion 407, Los 1354 Auktion 30.01.2018: Schwäbisch Gmünd, Auktion 407, Los 1374 Auktion 14.11.2018: Schwäbisch Gmünd, Auktion 416, Los 491 Auktion 30.01.2019: Schwäbisch Gmünd, Auktion 425, Los 1214 Auktion 30.01.2019: Schwäbisch Gmünd, Auktion 425, Los 1221 Auktion 30.01.2019: Schwäbisch Gmünd, Auktion 425, Los 1262