Leinwand Desaster LD, 300001-4221, Van Ham Kunstauktionen
"Leinwand Desaster" (LD) aus unserer Rubrik: Zeitgen. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Secret Stars** - "Leinwand Desaster" (LD)

1974 Berlin und 1978 Berlin

Fine Art Ergebnis: € 25.288

SECRET STARS**
('Stefanie Hillich und Moritz Schleime')
1974 Berlin und 1978 Berlin

Titel: "Leinwand Desaster" (LD).
Datierung: 2011.
Technik: Acryl auf Leinwand.
Maße: 120 x 100cm.
Bezeichnung: Signiert, datiert, betitelt und bezeichnet verso: Stefanie Hillich Moritz Schleime Secret Starts Berlin "Leinwand Desaster" (LD).
Rahmen/Sockel: Rahmen. Im Rahmen beschrieben.


Ausstellungen:
- Auf AEG (Halle 20), Nürnberg 2015.

Provenienz:
- LFN - laden fuer nichts, Leipzig

"Nicht das Endergebnis, sondern den Entstehungsprozess eines Stilllebens führt der Künstler dem Betrachter vor Augen. Heimlich scheint er sich in die Werkstatt geschlichen zu haben und dokumentiert nun selbst den künstlerischen Akt seines Kollegen, den er als Rückenfigur an seiner Staffelei sitzend zeigt. Neben diesem liegen die Utensilien bereit, die er als Anschauungsmaterial für seine Arbeit auf einem Beistelltisch arrangiert hat.
Um 180 Grad dreht das Künstlerduo secret stars nun 300 Jahr später die Leinwand. Jenseits aller stilllebenhaften Ordnung avancieren der Spaß und das Chaos, die mit dem künstlerischen Tun einhergehen, zum Bildgegenstand. Frech haben sich zwei kleine Kunstkobolde hinter der Leinwand versteckt und drehen dem Betrachter eine lange Nase. Das entstehende Gemälde erscheint dabei eher nebensächlich. Es wird lediglich von hinten gezeigt. Auf liebenswert provokante Art zeigt das Künstlerduo mit diesem Perspektivwechsel, dass im 21. Jahrhundert der performative Akt genauso relevant ist, wie das künstlerische Endergebnis."
Prof. Dr. Teresa Bischoff

Die Versteigerung der SØR Rusche Collection haben wir als Konzeptauktion zwischen altmeisterlichen Gemälden und Werken zeitgenössischer Künstler entwickelt.
Aufgebaut in Dialogpaare kommunizieren die Kunstwerke miteinander, wobei jedes Stück als einzelnes Los angeboten wird.
Das vorliegende Los korrespondiert mit Los Nr. 1579.

Profilbild Marion Scharmann

Ansprechpartner

Marion Scharmann

Mail icon m.scharmann@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 303


Sie wollen ein ähnliches Objekt verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

448. Fine Art,
28.05.2020, Los 1578,
Taxe: € 600
Ergebnis: € 25.288

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen