Walter Dexel - Der Staatsmann Franz von Papen, 73295-50, Van Ham Kunstauktionen
Walter Dexel: Der Staatsmann (Franz von Papen) aus unserer Rubrik: Post War Grafik
Zurück

Walter Dexel - Der Staatsmann (Franz von Papen)

1890 München - 1973 Braunschweig

ONLINE ONLY | Discoveries
am 04.01.2023, Los 34
Taxe: € 150
Ergebnis: € 211
(inkl. Aufgeld)

DEXEL, WALTER
1890 München - 1973 Braunschweig

Titel: Der Staatsmann (Franz von Papen).
Datierung: 1970.
Technik: Farbserigrafie auf Velin.
Darstellungsmaß: 58 x 36,5cm
Blattmaß: 68 x 53cm.
Bezeichnung: Signiert und nummeriert.
Herausgeber: Galerie am Rhein, Köln/Edition Abstract, Freiburg i. Br. (Hrsg.).
Exemplar: P.


Zustand:
Leichte Griffspuren. Minimale Bestoßung an der linken Kante mittig. Hier darunter kleinerer Papiereinriss (ca. 1cm) sowie leichte Knickspuren. Verso Reste alter Montierung in den oberen Ecken. Ansonsten befindet sich das Blatt in einem guten Zustand.

Die Serigrafie entstammt dem Motiv von 1933 aus der Serie "Köpfe". Außerhalb der Auflage von 130 nummerierten Exemplaren.

Literatur:
- Vitt, Walter (Hrsg.): Walter Dexel - Werkverzeichnis der Druckgraphik 1915 bis 1973 - Holzschnitte, Lithographie, Serigraphien, Multiples, Köln 1998 (2. Auflage), WVZ.-Nr. 59.

Profilbild Hilke Hendriksen

Ansprechpartner

Hilke Hendriksen

Mail icon h.hendriksen@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 305

Kaufen oder verkaufen

Werke von Walter Dexel kaufen Auktion Aktuelle Auktionen Alarm Künstler-Alarm

Werke von Walter Dexel verkaufen Schätzung Werke schätzen lassen E-Mail E-Mail schreiben Telefon +49 221 92 58 62 305


VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Walter Dexel.

1160. ONLINE ONLY | Discoveries,
am 04.01.2023, Los 34
Taxe: € 150
Ergebnis: € 211
(inkl. Aufgeld)

Weitere Werke von Walter Dexel

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen