WMF Wuerttembergische Metallwarenfabrik - Auktion 336 Los 1326, 53729-6, Van Ham Kunstauktionen
Auktion 336, Los 1326 aus unserer Rubrik: Jugendstil / Art Déco
Zurück

WMF. Württembergische Metallwarenfabrik - Auktion 336, Los 1326

- Geislingen

Europäisches Kunstgewerbe Ergebnis: € 284

ZWEI JUGENDSTILKARAFFEN.
Einmal WMF. Württembergische Metallwarenfabrik. Geislingen. Um 1900.

Glaskorpus mit versilberter Brittania-Metall-Montierung. Höhe 26cm/28 cm.
Einmal Firmenmarke mit B, I/O. Zustand A/B.

Profilbild Barbara Janßen

Ansprechpartner

Barbara Janßen

Mail icon b.janssen@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 405


Sie wollen ein ähnliches Objekt von WMF. Württembergische Metallwarenfabrik verkaufen?

Möchten Sie WMF. Württembergische Metallwarenfabrik kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von WMF. Württembergische Metallwarenfabrik.

336. Europäisches Kunstgewerbe,
17.05.2014, Los 1326,
Taxe: € 400
Ergebnis: € 284

Weitere Werke von WMF. Württembergische Metallwarenfabrik

Auktion 19.11.2016: WMF. Württembergische Metallwarenfabrik, Paar Vasen mit Nymphen Auktion 19.11.2016: WMF. Württembergische Metallwarenfabrik, Große Jardiniere mit Liebespaar Auktion 14.11.2018: WMF. Württembergische Metallwarenfabrik, Auktion 416, Los 448 Auktion 18.05.2022: WMF. Württembergische Metallwarenfabrik, Großer figürlicher Tafelaufsatz Auktion 17.05.2014: WMF. Württembergische Metallwarenfabrik, Auktion 336, Los 1325 Auktion 17.11.2021: WMF. Württembergische Metallwarenfabrik, Jugendstil Aufsatzschale mit junger Frau Auktion 13.11.2019: WMF. Württembergische Metallwarenfabrik, Jugendstil Likörménage mit junger Frau Auktion 15.05.2019: WMF. Württembergische Metallwarenfabrik, Jugendstil Girandole Auktion 16.05.2015: WMF. Württembergische Metallwarenfabrik, Kleine Vase, sog. 'Dexel-Ei' Auktion 30.01.2019: WMF. Württembergische Metallwarenfabrik, Auktion 425, Los 1025

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen