Folge von sechs Fauteuils A La Reine mit Tapisseriebezügen Louis XV 17489-27048,…
Folge von sechs Fauteuils A La Reine mit Tapisseriebezügen Louis XV aus unserer Rubrik: Möbel
Zurück

Europäisches Kunstgewerbe am 16.11.2013, Los 1017, Ergebnis: € 30.960 (inkl. Aufgeld)

FOLGE VON SECHS FAUTEUILS A LA REINE MIT TAPISSERIEBEZÜGEN LOUIS XV
Lyon. 3. Viertel 18.Jh. Francois-Noel Geny (1731-1804
).

Holz geschnitzt, weiß und gold gefasst, mit orginal Tapisserie Bezügen. Geschweiftes Gestell mit floralem Schnitzdekor. Aubusson Tapisseriebezüge mit feinen
variierenden Tierdarstellungen der Fabeln von La Fontaine. Höhe 98 cm.
Auf der hinteren Zarge gestempelt F.GENY. Zustand B. Fassung übergangen.

Provenienz:
Kunsthandel Witt, München.
Sammlung F. Victor Rolff, Burg Gladbach.

Hier finden sie weitere Informationen zu der Sammlung:
Friedrich Victor Rolff - Burg Gladbach

Literatur:
Pierre Kjellberg: Le Mobilier Francais Du XVIII Siècle, Paris 1989. Meister siehe S. 354.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von %s %s verkaufen?

Möchten Sie kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von .

Taxe 327. Europäisches Kunstgewerbe,
16.11.2013, Los 1017,
Taxe: € 25.000
Ergebnis: € 30.960

Schlagwörter

Frankreich, Lyon Sessel

Weitere Werke des Künstlers

'He-He' Unsterbliche 'He-he' Zwillinge, sich gegenüber sitzend. Jade 'La Nature se dévoilant à la Science' - Die Natur offenbart sich der Wissenschaft 'Stag and Pine' Teller mit Hirsch und Kiefer 'Taschenflasche für Hustende' 'the Perfectoscope' Stereobildbetrachter und Dia-Betrachter "Der Tod reitet auf einem Löwen" und Memento Mori-Zigarettenspitze "Metzgerei Schenkenberger" "Moderner Kuchen-Ständer" "Nkisi" - Magisches Schädelobjekt