Schraubflasche mit Nuppendekor 4005-17789, Auktion 305 Los 1070, Van Ham Europ.…
Schraubflasche mit Nuppendekor aus unserer Rubrik: Silber
Zurück

Fraustadt

Europ. Kunstgewerbe und Schmuck am 18.11.2011, Los 1070, Ergebnis: € 59.340 (inkl. Aufgeld)

SCHRAUBFLASCHE MIT NUPPENDEKOR.
Fraustadt. Wohl 2. Hälfte 17.Jh. Meister M.R.

Silber, teilvergoldet. Profilierter flacher Fußrand mit kurzem Schaft. Der zylindrische Korpus in sechs
hochovale, gewölbte Felder unterteilt. Darin getriebenes Nuppendekor auf graviertem Grund.
Schraubdeckel mit scharniertem Bügelgriff entsprechend gestaltet. Ca. Ca. 658 g. Höhe 22,5 cm.
Marken:
Beschau für Fraustadt (Rosenberg Nr. 4980), Meistermarke M.R. (ebd. Nr.4981). Französischer Einfuhrstempel Cygne (ebd. Nr.5911). Zustand C. Für das außergewöhnliche Nuppendekor vgl. einen Danziger Becher des Meisters Nataniel
Schlaubitz, datiert 1689-1699, Eremitage Sankt Petersburg.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Fraustadt verkaufen?

Möchten Sie Fraustadt kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Fraustadt.

Taxe 305. Europ. Kunstgewerbe und Schmuck,
18.11.2011, Los 1070,
Taxe: € 5.000
Ergebnis: € 59.340

Schlagwörter

Fraustadt Polen