Fine Art

Unsere Experten für Ihre Kunst

Die Abteilung

Seit Februar 2020 ist Dr. Davide Dossi verantwortlich für die Abteilung "Fine Art" bei VAN HAM. Sein Profil setzt sich aus zahlreichen und bedeutenden Studien- und Berufserfahrungen sowie Stipendien in international renommierten Forschungseinrichtungen und Museen zusammen.

Unter der neuen Leitung setzt sich die Abteilung "Fine Art" neue Herausforderungen und neue Ziele: Nämlich die Qualität der Objekte deutlich zu erhöhen und das Angebot internationaler zu gestalten. Der Markt der Alten Meister in den letzten Jahren zeigt ein starkes Interesse des Publikums an hochkarätigen Objekten oder an fesselnden Themen, die die Phantasie des zukünftigen Besitzers anregen, seinen Alltag bereichern und einen Dialog mit der zeitgenössischen Welt herstellen können. 

Aus diesem Grund freuen wir uns, für unsere kommenden Auktionen Gemälde, Skulpturen und Zeichnungen vom Mittelalter bis zum Impressionismus zu erhalten, die für ein internationales Publikum jeden Alters attraktiv sein können.

Publikation Davide Dossi
Dr. Davide Dossi hat im Jahrbuch des Wallraf-Richartz-Museum den Artikel "Licht auf dem Holzweg - ein neu entdecktes Gemälde von Andrea und Raffaello del Brescianino im Wallraf-Richartz-Museum" publiziert. Das Jahrbuch wird herausgegeben vom Direktor des Wallraf-Richartz-Museums.

Dr. Davide Dossi (Abteilungsleiter)

+49 221 92 58 62 200
d.dossi@van-ham.com

"Gratulation zu Ihrem guten Auge und Intuition. Es ist eine wahre Freude, von einer Person unterstützt zu werden, die ihren Beruf lebt und ihr Wissen gerne an andere weitergibt. Vielen Dank!"

- Margherita B., Florenz

Stefan Hörter

+49 221 92 58 62 202
st.hoerter@van-ham.com

"Sehr, sehr professionelle, freundliche und ausgesprochen kompetente Beratung. Kann ich nur weiterempfehlen - hier stimmt wirklich das ganze Angebot"

- Detlef B., Deutschland

Simona Hurst (Volontariat)

+49 221 92 58 62 229
fineart@van-ham.com 

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen