Künstliche Intelligenz bei VAN HAM

Innovationstreiber nutzt Bilderkennungssoftware

 

Bisher war die Recherche von Grafiken ein umfassender Zeitaufwand für die Kunstexperten. In Handarbeit wurde jede Grafik im entsprechenden Werkverzeichnis ermittelt. Als Innovationstreiber der Branche hat VAN HAM sich der Herausforderung gewidmet, diesen Prozess zu digitalisieren, um schon bei Ihnen zu Hause Grafiken schnell und effizient recherchieren zu können. Zusammen mit dem Start-up Facture entwickelte VAN HAM eine Bilderkennungssoftware. Mit über 13 Millionen einzigartigen Kunstwerken ist Facture die weltweit umfassendste Online-Ressource für Kunstinformationen. Diese Informationen stammen aus verschiedenen Quellen: historischen Auktionen, Museumsinventaren, bedeutenden Privatsammlungen, Online-Datensätzen sowie vor allem Werkverzeichnissen. Die Software gibt innerhalb weniger Sekunden detailliert an, um welche Grafik es sich handelt, inklusive der Werkverzeichnisnummern und -angaben sowie aktuellen Marktpreisen.

Künstliche Intelligenz bei VAN HAM

Presse


Pressespiegel

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen