PArt Benefizauktion

Kunst für die Kunst – Benefizauktion für PArt

 

Erneut unterstützt das Kölner Auktionshaus Van Ham die PArt Initiative mit einer ONLINE ONLY-Benefizauktion, die vom 30. Juni bis zum 8. Juli angeboten wird.

Auktion PArt Benefizauktion | ONLINE ONLY 

Die digitale Kunstmarktplattform PArt dient Künstler:innen, die durch die Folgen der Corona-Pandemie von Ausstellungsabsagen und einhergehenden Verkaufseinbrüchen betroffen sind. Bereits im Sommer 2020 wurden Werke renommierter Künstler:innen erfolgreich für den guten Zweck bei Van Ham versteigert. Die Zuschlagpreise fließen hälftig an den Einlieferer und den PArt Hilfsfonds oder werden vollständig gespendet. Aktuell wurden bereits über 125.000 Euro an Künstler ausgeschüttet.

Die Benefizauktion vereint international renommierte künstlerische Positionen. Diesen Sommer beteiligen sich mit ihren Werken spannende Künstler:innen wie Heinz Mack, Karin Kneffel, Alicja Kwade, Bettina Scholz, Tony Cragg, Felix Rehfeld, Christian Awe und Torben Giehler. Nach erfolgreichen Verkäufen im Vorjahr bieten auch Anselm Reyle und Michael Sailstorfer erneut Arbeiten in der Auktion an.

Initiator der Initiative ist die Spiegelberger Kunststiftung in Hamburg. Neben Van Ham Kunstauktionen gehören Art Springboard, der Wirtschaftsbeirat Bayern, Donner und Reuschel Privatbank, der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft, der Verbandspartner die Familienunternehmer, der Wirtschaftsrat Deutschland und das internationale Sammlernetzwerk Independent Collectors zu den Partnern der PArt Initiative.