Glossar

Bezahlung:

Bezahlung

Käufe müssen in bar, mit Scheck oder mit EC-Karte während der Auktion, bzw. bis spätestens zwei Wochen nach Rechnungstellung, bezahlt werden. Während oder unmittelbar nach der Auktion erstellte Rechnungen unterliegen der Nachprüfung und können berichtigt werden. Bei Überweisungen oder Zahlungen in anderer Währung gehen Kursverlust und Bankspesen zu Lasten des Käufers. Bei Zahlungsverzug können auf den Rechnungsbetrag Zinsen in Höhe von 1% pro angebrochenen Monat berechnet werden.