Die Arithmetik 63169-282579, Auktion 436 Los 317, Van Ham Europäisches...
Die Arithmetik aus unserer Rubrik: Porzellan
Zurück

Meissen

Europäisches Kunstgewerbe am 13.11.2019, Los 317, Ergebnis: € 1.548 (inkl. Aufgeld)

DIE ARITHMETIK.
Meissen. 19. Jh. Modell M.V. Acier.

Porzellan, farbig und gold staffiert. Drei auf einem Felssockel gruppierte Putten beim Rechnen, mit Schreibzeug, Buch und
Schriftrolle. Ein angestrengt nachdenkender Putto fasst sich an den Kopf, der andere nimmt
die Finger als Rechenhilfe. Höhe 21cm.
Schwertermarke, 12, Malernr. 6. Zustand C.

Literatur:
Pietsch, Ulrich (Hrsg.): Meißen für die Zaren. Porzellan als Mittel sächsisch-russischer Politik im 18. Jahrhundert, München 2002, S. 124-125, Kat. Nr. 192.

Der Entwurf für diese Gruppe gehört zu den Modellen der sogenannten 'Großen Russischen Bestellung'. Die insgesamt 40 Kleinplastiken wurden 1772 für Kaiserin Katharina II bei Kaendler in Auftrag gegeben, der alle zeichnerischen Einwürfe lieferte. Für die Ausformung wurde anschließend Michel Victor Acier als Modelleur hinzugezogen. Bestimmt waren die Figuren zur Ausstattung eines Kabinetts, in einem Pavilion im Garten von Schloss Oranienbaum bei St. Petersburg.
Die 'Arithmetik' ist eine von acht Allegorien, die auf Katharinas Rolle als Förderin der Künste und Wissenschaften verweisen.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Meissen verkaufen?

Möchten Sie Meissen kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Meissen.

436. Europäisches Kunstgewerbe,
13.11.2019, Los 317,
Taxe: € 1.200
Ergebnis: € 1.548

Weitere Werke des Künstlers

'Amor ein Herz flickend', 'Amor in der Falle' und 'Amor als Bettler' 'Archivarius Lindhorst' 'Die gute Hausfrau' 'Je les enflamme' und 'Je mets le calme' 'Mädchen mit Apfelkorb' und 'Knabe mit Apfelsack' 'Rhesusaffe im Gezweig' 'Weiblicher Akt in Holländerschuhen' "Ausruferin mit Gebäck" & "Ausruferin mit Murmeltier" aus den "Cris de Paris" "Capitano" aus der Commedia dell' Arte "Der entdeckte Liebhaber"