Auktion 310, Los 1454 7050-107858, Auktion 310 Los 1454, Van Ham Europäisches...
Auktion 310, Los 1454 aus unserer Rubrik: Porzellan
Zurück

Meissen

Europäisches Kunstgewerbe und Schmuck am 11.05.2012, Los 1454, Ergebnis: € 2.838 (inkl. Aufgeld)

KOPPCHEN UND UNTERSCHALE MIT CHINESEN.
Meissen. Um 1725.

Porzellan, farbig und gold staffiert. In Goldspitzenkartusche mit Purpurlüster und Federblättern jeweils großfiguriger Chinese
auf Terrainsockel. Unterschale mit drei eisenroten Ringlinien. Im Fond des Koppchens
indianische Blumen. Höhe 4,5cm/ + 12,5cm.
Beide mit Goldmalernummer 3. Standring des Koppchens innen mit Formerzeichen /. Zustand A/B. Gold partiell berieben.

Die Darstellung des sitzenden Chinesen der Unterschale findet sich mit leichten
Abwandlungen auf Blatt 7,II,8 des Schulz Codex, die des Hundes auf dem Koppchen auf Blatt
43,I,5, die des Chinesen mit Fächer und Topf auf Blatt 95,II,5.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Meissen verkaufen?

Möchten Sie Meissen kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Meissen.

Auktion 310. Europäisches Kunstgewerbe und Schmuck,
11.05.2012, Los 1454,
Taxe: € 1.700
Ergebnis: € 2.838 (inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

'Amor ein Herz flickend', 'Amor in der Falle' und 'Amor als Bettler' 'Archivarius Lindhorst' 'Die gute Hausfrau' 'Je les enflamme' und 'Je mets le calme' 'Mädchen mit Apfelkorb' und 'Knabe mit Apfelsack' 'Rhesusaffe im Gezweig' 'Weiblicher Akt in Holländerschuhen' "Annette et Lubin" "Capitano" aus der Commedia dell' Arte "Die junge Braut"