60 Jahre VAN HAM

2019 feiert VAN HAM das 60. Firmenjubiläum. Carola van Ham-Eisenbeis ging 1959 das Wagnis ein, sich als erste Auktionatorin Europas selbstständig zu machen.

Mit dem Generationswechsel 1996 gelang es, nicht nur die Fachkompetenz und Tradition erfolgreich zu übertragen, sondern auch genug Raum für neue Ideen und Konzepte für die Zukunft zu lassen. 

Für unser Jubiläumsjahr haben wir Ihnen ein umfangreiches Programm rund um die Kunst zusammengestellt.

Thonet - Perfektes Design

Mehr als 200 Bugholzmöbel kommen in der Auktion "Thonet - Perfektes Design" zum Aufruf. Der Sammler, Autor und Kurator Wolfgang Thillmann hat in den letzten Jahrzehnten diese beeindruckende Sammlung von Möbeln aufgebaut, in erster Linie Möbel der Firma Thonet. Die Vorbesichtigung findet im Rahmen der Passagen Interior Design Week Köln statt. 


Sarah Schumann - Wirkliche Welt. Collagen und Gemälde von 1958 bis 2008

Vom 5. - 28. April 2019 präsentiert Van Ham Art Estate mit der Ausstellung "Sarah Schumann. Wirkliche Welt. Collagen und Gemälde von 1958 bis 2008" die erste umfassende Retrospektive zu der deutschen Nachkriegskünstlerin Sarah Schumann. Im Rahmen des 60. Firmenjubiläums von Van Ham Kunstauktionen und parallel zur 53. Art Cologne wird anhand von achtzig ausgewählten Gemälden, Gouachen, Fotocollagen und Buchillustrationen aus fünf Jahrzehnten das breite Wirkungsspektrum erstmals anschaulich nachvollziehbar. Darüber hinaus wird Sarah Schumann in Filmporträts von Harun Farocki und von Bettina Böttinger der Öffentlichkeit vorgestellt.


Symposium "Der Faktor Mensch"

Am 9. April 2019 findet bei Van Ham Kunstauktionen in Köln das interdisziplinäre Symposium "Der Faktor Mensch - Wie gelingt der Generationsübergang mit Kunst" statt. Erstmals greifen die Referenten aus den Gebieten Psychologie, Soziologie, Rechtswissenschaften und Kunsthandel das aktuelle Thema lösungsorientiert und praxisnah auf, indem sie den Generationswechsel aus verschiedenen Perspektiven beleuchten. Das Symposium findet parallel zur 53. Art Cologne und im Rahmen des 60. Firmenjubiläums von Van Ham statt.


Auktionshaus Bongartz zu Gast bei VAN HAM

Ein weiteres Highlight unseres Jubiläumsjahres wird das Gastspiel unseres Kollegen Georg P. Bongartz aus Aachen sein. Der Vater von David Garrett hat sich mit seinem Auktionshaus auf Streichinstrumente spezialisiert.


Sammlung Gerhard F. Reinz

Es ist für VAN HAM eine ganz besondere Ehre, Werke aus dem Nachlass des legendären Kölner Galeristen Gerhard F. Reinz anbieten zu dürfen. Seine Verdienste für den Deutschen Kunsthandel wirken bis heute nach. Er war Gründer der Art Cologne, Teilnehmer der Art Basel von der ersten Stunde an, langjähriger Vorsitzender des Galeristenverbandes (BVDG) und hat in dieser Funktion das Zentralarchiv des Deutschen Kunsthandels (ZADIK) ins Leben gerufen.