Rosenquist gewinnt

Preisträger für die Ausstellung des Jahres 2017: Stephan Diederich und Yilmaz Dziewior für James Rosenquist. Eintauchen ins Bild im Museum Ludwig, Köln

"Klassentreffen der Branche"

Zum dritten Mal wurde in Köln der art-Kuratorenpreis verliehen. Mit der James-Rosenquist-Schau des Museums Ludwig gewann eine klassische, aber alles andere als gewöhnliche Werkschau. Markus Eisenbeis hielt in seiner Begrüßung fest, dass es sich nach einer Kölner Redewendung nun also bereits um ein Brauchtum handele. Den Preis, eine eigens für die Verleihung entworfene Skulptur des Künstlers Kai Schiemenz, übergab Tim Sommer, Chefredakteur der ART, schließlich an Stephan Diederich und Yilmaz Dziewior für die Retrospektive „James Rosenquist. Eintauchen ins Bild“ im Museum Ludwig in Köln. In seiner Laudatio hob Dirk Luckow, Intendant der Deichtorhallen in Hamburg, die vorbildhaft geglückte Präsentation der künstlerischen Entwicklung von den Anfängen bis zur Reife hervor.