Auktion 306, Los 117 4464-99200, Auktion 306 Los 117, Van Ham Moderne und...
Georges Mathieu: Auktion 306, Los 117 aus unserer Rubrik: Zeitgen. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Georges Mathieu

1921 Boulogne-sur-Mer - 2012 Paris

Moderne und Zeitgenössische Kunst am 01.12.2011, Los 117, Ergebnis: € 20.640 (inkl. Aufgeld)

Mathieu, Georges
1921 Boulogne-sur-Mer

Ohne Titel. 1958. Aquarell und Tusche auf VERITABLE PAPIER D'ARCHE TARCHON (Trockenstempel). 56,5 x 76,5cm. Signiert und datiert unterhalb der Darstellung: Mathieu / 58. Rahmen.

Georges Mathieu ist Urheber und Hauptvertreter des Tachismus, einer Richtung des Informel
in der abstrakten Malerei. Gemeinsam mit Camille Bryen organisiert Georges Mathieu 1947 in
Paris eine Ausstellung der von ihm mit "Non-Figuration psychique" bezeichneten
tachistischen Richtung. Mathieus Bilder sind meist ungegenständliche, von der
Schnelligkeit des Malvorgangs bestimmte Kompositionen. Seine Werke entstehen in einem
emotional gesteuerten und intuitiven Malakt in Anlehnung an die Methode der japanischen
Kalligraphie, die mit Meditation, Konzentration, Improvisation und Geschwindigkeit
charakterisiert werden kann. Mathieu inszenierte seine Malerei regelrecht, indem er
großformatige Bilder vor Publikum malte.

Sie wollen ein ähnliches Objekt von Georges Mathieu verkaufen?

Möchten Sie Georges Mathieu kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Georges Mathieu.

Auktion 306. Moderne und Zeitgenössische Kunst,
01.12.2011, Los 117,
Taxe: € 9.000
Ergebnis: € 20.640 (inkl. Aufgeld)

Weitere Werke des Künstlers

"Pergola" "Verseau" Auktion 317, Los 371 Auktion 401, Los 231 Auktion 404, Los 739 Auktion 419, Los 328 Auktion 422, Los 784 Ohne Titel Ohne Titel Ohne Titel