Adolf Luther - Lichtstehle, 55945-2, Van Ham Kunstauktionen
Adolf Luther: Lichtstehle aus unserer Rubrik: Zeitgenössische Objekte
Zurück

Adolf Luther

1912 Krefeld - 1989 Krefeld

Moderne und Zeitgenössische Kunst Ergebnis: € 55.470

LUTHER, ADOLF
1912 Krefeld-Uerdingen - 1989 Krefeld

Lichtstehle. 1980. Mischtechnik (Metall, Plexiglas, 12 konkav geformte Glaslinsen). 302 x 65 x 10cm. Signiert und datiert an der oberen Außenseite: Luther 80.

"Der hohen ästhetischen Wirkung der Licht-Objekte Adolf Luthers kann sich kein Betrachter
entziehen. Wo immer dieses Werk in Erscheinung tritt, fasziniert es durch seine
spielerische Vollkommenheit, und es scheint, dass jedermann es spielend verstehen kann.
Aber was geschieht da mit uns, mit der Welt, dem Licht, der Natur, der Kunst? Eine Antwort
ist, dass Luther sein eigenes Fragen nach den Bedingungen von konkreter Wirklichkeit
thematisiert und formalisiert hat. Der Konflikt zwischen Wahrnehmen und Erkennen, zwischen
Vorstellung und Wirklichkeit, zwischen Schein und Wahrheit, den, den uns diese Objekte
vermitteln, ist Luthers eigener Konflikt gewesen, von Anfang an. [...] Mit der Anwendung
des Hohlspiegels, ab 1966, gelingt Luther seine eigentliche visuelle Sensation, die selbst
ihn überrascht, "weil ich nicht mehr mit einer solchen Steigerung gerechnet hatte". Durch
die serielle Anordnung der optischen Elemente wird das in der Physik bekannte Prinzip,
dass sich die in den Hohlspiegeln einfallenden Bilder brechen (Einfallswinkel =
Ausfallswinkel) und wieder nach vorn in den Raum projiziert werden, wo sie infolgedessen
auf dem Kopf stehen als eine rein energetische Erscheinung im Raum, zu einem
irritierend-faszinierenden Seh-Erlebnis für den Betrachter. Diese Erscheinung des
Transoptischen in seiner Immaterialität ist endlich faktisch geworden, sie ist greifbar,
begreifbar. Etwa 40 cm vor den Hohlspiegeln, die konkav oder konvex sein können, entsteht
ein reelles Vor-Bild in der Luft. [...] Der Hohlspiegel bezeichnet den Anfang einer Kette
von medialen Experimenten (Luthers) im optischen Bereich." (Stachelhaus, Heiner: Luther,
Stuttgart 1979, S. 9 ff.).

Profilbild Marion Scharmann

Ansprechpartner

Marion Scharmann
Zeitgenössische Objekte

m.scharmann@van-ham.com +49 221 92 58 62 303


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Adolf Luther verkaufen?

Möchten Sie Adolf Luther kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Adolf Luther.

Taxe 353. Moderne und Zeitgenössische Kunst,
02.06.2015, Los 190,
Taxe: € 40.000
Ergebnis: € 55.470

Weitere Werke von Adolf Luther

Auktion 01.06.2016: Adolf Luther, "2 Brennweiten" Auktion 14.09.2018: Adolf Luther, "Energetische Plastik" Auktion 28.09.2018: Adolf Luther, "Energetische Plastik" Auktion 25.11.2015: Adolf Luther, "Energetische Plastik" Auktion 26.11.2014: Adolf Luther, "Mondbild" Auktion 02.12.2020: Adolf Luther, "Raumblende" Auktion 26.11.2014: Adolf Luther, "Urteilsberatung" Auktion 17.06.2020: Adolf Luther, 2 Stelen (Linsenobjekte) Auktion 31.05.2011: Adolf Luther, Auktion 300, Los 154 Auktion 31.05.2011: Adolf Luther, Auktion 300, Los 155