Alex Katz - Auktion 322 Los 102, 51999-2, Van Ham Kunstauktionen
Alex Katz: Auktion 322, Los 102 aus unserer Rubrik: Zeitgen. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Alex Katz - Auktion 322, Los 102

1927 New York

Moderne Kunst / Zeitgenössische Kunst
am 06.06.2013, Los 102
Taxe: € 20.000
Ergebnis: € 22.313
(inkl. Aufgeld)

Katz, Alex
1927 New York - lebt in New York

Late Afternoon Blue. 2006. Öl auf Hartfaser. 23 x 30,5cm. Signiert und datiert oben rechts: Alex Katz 06. Rahmen.

"Alex Katz hat nie in Zweifel gezogen, dass er figürlich malen wollte. Bis 1949 studierte
er an der Cooper Union, einer Kunstakademie in New York, die der französischen Avantgarde
nacheiferte. Die Begegnung mit den Werken Jackson Pollocks wies Katz einen Ausweg, in eine
andere Art des Malens, die nicht mehr vom Vor und Zurück einzelner Formen auf der Fläche
bestimmt war, sondern durch ein einheitliches Licht eine Oberfläche ermöglichte, in der
keine kompositorischen Hierarchien mehr herrschten. Für Katz war das eine Befreiung. Am
abstrakten Expressionismus von Jackson Pollock, Franz Kline, Mark Rothko oder Willem de
Kooning beeindruckten Katz die Formate und die Offenheit. Der Machismo und das Pathos
dieser Künstler stießen ihn jedoch ebenso ab wie ihr Erscheinungsbild als Personen. Sehr
früh wurde Stil zur entscheidenden Kategorie für Katz: Etwas musste Stil haben. (...)
Erstaunlich ist vor allem, wie es ihm gelingt, auf rein malerischem Feld seinen
innovativen Weg zu finden, und dies gänzlich unberührt von den konzeptionellen
Kassandrarufen, die ausgehend von Marcel Duchamp, das ganze Jahrhundert hindurch die Kunst
maßgeblich beeinflusst haben.

Die traumwandlerische Sicherheit, mit der Katz von Anfang
an seine Ziele verfolgt, ohne sich dabei verbiegen zu müssen, ist schon wie bei jedem
guten Maler, die Realität der Malerei, aber als solche zugleich Ausdruck seiner Welt. Der
unterkühlte Stimmungswert, der von beiden Oberflächen ausgeht, sowohl der Gesellschaft als
auch seiner Bilder, kann den unsichtbaren heißen Kern darunter nicht gänzlich verbergen.
Aus ihm speist sich letztendlich auch die überall mitschwingende leise Melancholie als
atmosphärische Hintergrundstrahlung." (Zit. aus.: Heymer, Kay: Alex Katz - My paintings
are in your face, in Ausst.-Kat. Alex Katz, In your face, Kunst- und Ausstellungshalle der
Bundesrepublik Deutschland, Bonn 2002, S. 9 ff.).

Profilbild Marion Scharmann

Ansprechpartner

Marion Scharmann

Mail icon m.scharmann@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 303

Kaufen oder verkaufen

Werke von Alex Katz kaufen Auktion Aktuelle Auktionen Alarm Künstler-Alarm

Werke von Alex Katz verkaufen Schätzung Werke schätzen lassen E-Mail E-Mail schreiben Telefon +49 221 92 58 62 303


VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Alex Katz.

322. Moderne Kunst / Zeitgenössische Kunst,
am 06.06.2013, Los 102
Taxe: € 20.000
Ergebnis: € 22.313
(inkl. Aufgeld)

Weitere Werke von Alex Katz

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen