Andreas Golder - Adam am 6sten Tag waehrend Gott Paeuschen macht, 300001-1490, Van Ham Kunstauktionen
Andreas Golder: "Adam am 6sten Tag, während Gott Päuschen macht" aus unserer Rubrik: Zeitgen. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Andreas Golder - "Adam am 6sten Tag, während Gott Päuschen macht"

1979 Jekaterinburg/Russland

SOR Rusche Collection - Part II Ergebnis: € 1.636

GOLDER, ANDREAS
1979 Jekaterinburg, Russland

Titel: "Adam am 6sten Tag, während Gott Päuschen macht".
Datierung: 2009.
Technik: Öl auf leichtem Karton.
Maße: 64 x 50cm.
Bezeichnung: Signiert, datiert und betitelt unten rechts: "Adam am 6sten Tag, während Gott Päuschen macht" A Golder 09 BERLIN.
Rahmen/Sockel: Rahmen.
Zustand: Im Rahmen beschrieben.


Provenienz:
- LFN - laden fuer nichts, Leipzig

Ausstellungen:
- RELíGIO - Westfälisches Museum für religiöse Kultur, Telgte 2016

Literatur:
- Ausst.-Kat. Vom Allmächtigen zum Leibhaftigen - Religiöse Motive der SOR Rusche Sammlung Oelde/Berlin, Kunsthaus Apolda Avantgarde/RELíGIO - Westfälisches Museum für religiöse Kultur, Telgte, Köln 2016, Kat.-Nr. 3, mit Abb.

Profilbild Marion Scharmann

Ansprechpartner

Marion Scharmann

Mail icon m.scharmann@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 303


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Andreas Golder verkaufen?

Möchten Sie Andreas Golder kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Andreas Golder.

435. SOR Rusche Collection - Part II,
02.10.2019, Los 428,
Taxe: € 1.200
Ergebnis: € 1.636

Weitere Werke von Andreas Golder

Auktion 29.05.2019: Andreas Golder, I like your shirt Auktion 23.06.2021: Andreas Golder, Selbstporträt um sieben Uhr morgens Auktion 23.06.2021: Andreas Golder, Ohne Titel Auktion 17.06.2020: Andreas Golder, "Why don't you dance with me?" Auktion 07.10.2020: Andreas Golder, "Gewalten" Auktion 27.11.2019: Andreas Golder, "Stillleben 2,1" Auktion 07.10.2020: Andreas Golder, "Leidenschaft" (Selberportrait) Auktion 06.01.2021: Andreas Golder, Mutter (3-teiliges Konvolut)

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen