Zurück

Andreas Golder

1979 Jekaterinburg/Russland

ONLINE ONLY | SØR Rusche Collection - Being Human am 06.01.2021, Los 46 , Ergebnis : € 372 (inkl. Aufgeld)

GOLDER, ANDREAS
1979 Jekaterinburg/Russland

Titel: Mutter (3-teiliges Konvolut).
Untertitel: "Warten auf Drogen", "essen u. leben" und "heute putzen".
Technik: Filzstift, Marker, Kugelschreiber und Ölkreide auf Hotelblockpapier.
Maße: 30 x 21cm.
Bezeichnung: Alle drei betitelt oben links bzw. mittig: "WARTEN AUF DROGEN", "essen u. leben" und "heute putzen". "Warten auf Drogen" signiert und datiert unten mittig: Golder 2010.


Zustand:
Partiell minimale Knickspuren.
"Warten auf Drogen" mit kleinem bräunlichen Fleck oben mittig. "essen u. leben"" mit partiell verwischter Ölkreide. "heute putzen" mit leichtem blauen Fleck von der Ölkreide am linken Bildrand.
Ansonsten in sehr gutem Zustand.

Provenienz:
- direkt vom Künstler.

Profilbild Marion Scharmann

Ansprechpartner

Marion Scharmann

Mail icon m.scharmann@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 303


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Andreas Golder verkaufen?

Möchten Sie Andreas Golder kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Andreas Golder.

Taxe 1079. ONLINE ONLY | SØR Rusche Collection - Being Human,
06.01.2021, Los 46,
Taxe: € 250
Ergebnis: € 372

Weitere Werke von Andreas Golder

Auktion 02.10.2019: Andreas Golder, "Adam am 6sten Tag, während Gott Päuschen macht" Auktion 07.10.2020: Andreas Golder, "Gewalten" Auktion 07.10.2020: Andreas Golder, "Leidenschaft" (Selberportrait) Auktion 27.11.2019: Andreas Golder, "Stillleben 2,1" Auktion 17.06.2020: Andreas Golder, "Why don't you dance with me?" Auktion 29.05.2019: Andreas Golder, I like your shirt Auktion 23.06.2021: Andreas Golder, Ohne Titel Auktion 23.06.2021: Andreas Golder, Selbstporträt um sieben Uhr morgens