Zurück

Andreas Schelfhout - Auktion 351, Los 635

1787 Den Haag - 1870 Den Haag

Alte Kunst Ergebnis: € 14.190

SCHELFHOUT, ANDREAS
Den Haag 1787 - 1870


Titel: Abendstimmung bei einer Ruine.
Technik: Öl auf Holz.
Maße: 43,5 x 37,5cm.
Bezeichnung: Signiert unten rechts: A. Schelfhout f.
Rahmen/Sockel: Rahmen.

Provenienz:
Kunsthandel P.A. Scheen, Den Haag, 1956;
Auktion Frederik Muller, Amsterdam, 18.06.1957, Nr. 267;
seitdem Privatsammlung Süddeutschland.

Jeroen Kapelle vom RKD, Den Haag, bestätigt uns nach Ansicht eines Fotos die Urheberschaft Schelfhouts an dieser Tafel. Im Archiv des RKD ist die Arbeit seit den 1950er Jahren mit der oben angegebenen Provenienz bekannt.
Kapelle datiert die Arbeit in das Jahr 1844.

Profilbild Stefan Hörter

Ansprechpartner

Stefan Hörter

Mail icon st.hoerter@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 202


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Andreas Schelfhout verkaufen?

Möchten Sie Andreas Schelfhout kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Andreas Schelfhout.

351. Alte Kunst,
15.05.2015, Los 635,
Taxe: € 8.000
Ergebnis: € 14.190


Weitere Werke von Andreas Schelfhout

Auktion 06.04.2006: Andreas Schelfhout, Holländische Kanallandschaft im Winter Auktion 28.06.2001: Andreas Schelfhout, Auf dem Eise Auktion 18.11.2004: Andreas Schelfhout, Sommerlandschaft mit Reisenden Auktion 15.11.2007: Andreas Schelfhout, Auktion 258, Los 1142 Auktion 18.11.2011: Andreas Schelfhout, Auktion 304, Los 254 Auktion 13.05.2016: Andreas Schelfhout, Fischerboot am Strand Auktion 13.11.2015: Andreas Schelfhout, Abendliche Waldlandschaft mit zwei Wanderern Auktion 18.11.2011: Andreas Schelfhout, Auktion 304, Los 264 Auktion 17.11.2022: Andreas Schelfhout, Mondnacht über einem Kanal Auktion 26.01.2022: Andreas Schelfhout, Auktion 479, Los 202

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen