August von Wille - Blick vom Grafenberg bei Duesseldorf in die Rheinebene, 70057-1, Van Ham Kunstauktionen
August von Wille: Blick vom Grafenberg bei Düsseldorf in die Rheinebene aus unserer Rubrik: Gemälde Neuerer Meister
Zurück

August von Wille - Blick vom Grafenberg bei Düsseldorf in die Rheinebene

1829 Kassel - 1887 Düsseldorf

Fine Art
am 02.06.2021, Los 1141
Taxe: € 3.000
Ergebnis: € 3.612
(inkl. Aufgeld)

WILLE, AUGUST VON
1829 Kassel - 1887 Düsseldorf


Titel: Blick vom Grafenberg bei Düsseldorf in die Rheinebene.
Technik: Öl auf Leinwand.
Montierung: Doubliert.
Maße: 49,5 x 61cm.
Bezeichnung: Signiert und datiert unten links: A. von Wille / 1854.
Rahmen/Sockel: Rahmen.

Vgl. Literatur:
W. Alberth: August von Wille. Ein Düsseldorfer Maler zwischen Romantik und Realismus, Petersberg 2020, Abb. 148.

Provenienz:
Privatbesitz, Deutschland.

August von Wille, der Vater des beliebten Chronisten der Eifel Fritz von Wille und Schüler Johann Wilhelm Schirmers, zeigt hier einen weiten Blick von der Anhöhe des Grafenberges in die Ebene des Niederrheins bei Düsseldorf. Unter dem bedrohlichen Gewitterhimmel ziehen Landsknechte mit ihren Planwagen den Berg hinauf zu einem halb verfallenen Heiligenhäuschen. Diese Landschaftsszene verbindet die beiden Aspekte der Düsseldorfer Malerschule: einerseits das erzählende Genre mit den ziehenden Landsknechten, die andererseits eingebettet sind in die topographisch exakten Landschaftsaufnahmen der Schüler Schirmers.
Wolfgang Alberth zeigt in seiner Dissertation zu August von Wille die Ölstudie des Künstlers von 1853, auf der er die Landschaft mit dem Gewitterhimmel in kleinerem Format und mit genauer Ortsbeschreibung skizziert.

In diese Landschaft setzt der Künstler in der hier vorliegenden Version die Personen sowie ein Heiligenhäuschen - dieses wiederum wiederholt er Jahre später in einer Abendstimmung, die sich heute im Aachener Suermondt-Ludwig-Museum wiederfindet.

Profilbild Stefan Hörter

Ansprechpartner

Stefan Hörter

Mail icon st.hoerter@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 202

Kaufen oder verkaufen

Werke von August von Wille kaufen Auktion Aktuelle Auktionen Alarm Künstler-Alarm

Werke von August von Wille verkaufen Schätzung Werke schätzen lassen E-Mail E-Mail schreiben Telefon +49 221 92 58 62 202


VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von August von Wille.

466. Fine Art,
am 02.06.2021, Los 1141
Taxe: € 3.000
Ergebnis: € 3.612
(inkl. Aufgeld)

Weitere Werke von August von Wille

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen