Cartier - Auktion 258 Los 1669, 35494-12, Van Ham Kunstauktionen
Auktion 258, Los 1669 aus unserer Rubrik: Schmuck
Zurück

Cartier - Auktion 258, Los 1669

Alte Kunst am 15.11.2007, Los 1669 , Ergebnis : € 33.540 (inkl. Aufgeld)

RIVIÉRE-DIAMANTENCOLLIER.
USA, um 1965.

585 Weißgold, rhodiniert, Gesamtgewicht: 48,9gr. EU-RM: Halslänge 47cm. Ein Diamant-Tropfen, ca. 3,10ct. Chry (J-K) SI 2-P1, 32 Navette-Diamanten, zus. ca. 10,24ct. TW(E-F) VVS-SI1, 134 Brillanten, zus. ca. 13,52ct. TW (E-F) VVS-SI1, Totalgewicht. ca. 26,86ct.
Schauseitig sind die Brillanten in Krappen-Zargenchatons eingesetzt; die Navette- und
Tropfendiamanten werden von Krappen mit doppelter Verkaderung gehalten; die einzelnen
scharnierten Chatonglieder sind in sich beweglich und zu den Enden mit einem verdeckten
Sicherungssteckverschluss versehen.

Dieses Schmuck-Highlight ist ein wunderbares Zeitdokument aus den 60er Jahren, ein Moment in der Geschichte, als Frauen kostbaren eleganten Schmuck lässig zum Dinner trugen. Berühmte Juwelierhäuser, wie Graff, London - Henry Winston, NY - Cartier - Tiffany & Co., u.a., arbeiten seit einigen Jahren wieder in diesem Juwelenstil.

Provenienz:
Privatsammlung Pfalz.

Profilbild Jakob Zeijl

Ansprechpartner

Jakob Zeijl

Mail icon j.zeijl@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 600


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Cartier verkaufen?

Möchten Sie Cartier kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Cartier.

258. Alte Kunst,
15.11.2007, Los 1669,
Taxe: € 27.000
Ergebnis: € 33.540

Weitere Werke von Cartier

Auktion 16.05.2013: Cartier, Vanity Case Auktion 15.11.2018: Cartier, Cartier Auktion 18.11.2020: Cartier, Cartier Auktion 14.11.2013: Cartier, Cartier Auktion 15.05.2015: Cartier, Cartier Auktion 18.05.2017: Cartier, Cartier Auktion 18.11.2020: Cartier, Cartier Auktion 28.05.2020: Cartier, Tank Cintrée Auktion 17.05.2018: Cartier, Cartier Auktion 17.11.2016: Cartier, Cartier

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen