Frankenthal - Springendes Wildschwein auf Grassockel, 58116-82, Van Ham Kunstauktionen
Springendes Wildschwein auf Grassockel aus unserer Rubrik: Porzellan
Zurück

Frankenthal

Europäisches Kunstgewerbe Ergebnis: € 2.580

SPRINGENDES WILDSCHWEIN AUF GRASSOCKEL.
Frankenthal. Um 1777. Modell Johann Wilhelm Lanz.

Porzellan, farbig staffiert. Höhe 10,5 cm, Länge 15,5 cm.
Gemarkt CT unter Kurhut 77 in Blau unterglasur. Zustand A/B.

Provenienz:
Sammlung Ingrid Loosen-Grillo.

Literatur:
Barbara Beaucamp-Markowsky: Frankenthaler Porzellan, Bd. 1: Die Plastik, München 2014.
Für die Figur des Ebers, ohne Sockel, siehe S.105f., Kat.Nr.18.

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt
Porzellan

s.mehrgardt@van-ham.com +49 221 92 58 62 403


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Frankenthal verkaufen?

Möchten Sie Frankenthal kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Frankenthal.

Taxe 371. Europäisches Kunstgewerbe,
14.05.2016, Los 1059,
Taxe: € 2.500
Ergebnis: € 2.580

Weitere Werke von Frankenthal

Auktion 15.11.2014: Frankenthal, Allegorie 'Der Reichtum' Auktion 14.05.2016: Frankenthal, Allegorie 'Der Winter' Auktion 15.05.2019: Frankenthal, Allegorie "Der Frühling" Auktion 15.05.2019: Frankenthal, Allegorie "Sieg der Zeit über die Schönheit" Auktion 16.11.2013: Frankenthal, Auktion 327, Los 1613 Auktion 16.11.2013: Frankenthal, Auktion 327, Los 1614 Auktion 16.11.2013: Frankenthal, Auktion 327, Los 1615 Auktion 16.11.2013: Frankenthal, Auktion 327, Los 1616 Auktion 16.11.2013: Frankenthal, Auktion 327, Los 1617 Auktion 16.11.2013: Frankenthal, Auktion 327, Los 1701