Friedrich Meckseper - Eine Radierung, 55055-20, Van Ham Kunstauktionen
Friedrich Meckseper: Eine Radierung aus unserer Rubrik: Zeitgenössische Grafik
Zurück

Friedrich Meckseper - Eine Radierung

1936 Bremen

Moderne und Zeitgenössische Kunst Ergebnis: € 839

MECKSEPER, FRIEDRICH
1936 Bremen - lebt und arbeitet in Berlin

Eine Radierung. 1931. Kassette mit elf Zustandsdrucken und einer fertigen Farbradierung auf BFK RIVES
(Wasserzeichen). Jeweils: 41 x 54cm (56 x 76cm). Signiert, datiert und nummeriert. Im
Impressum nochmals nummeriert. Galerie Schmücking, Braunschweig (Hrsg.). Ex. XV/XXXV. In
originaler Kassette (80 x 62 3,5cm). - Blätter druckbedingt leicht gewellt. Zwei Blätter
mit minimalen Verschmutzungen. Kassette mit Gebrauchsspuren.

Wvz. Cramer, Nr. 131.

Profilbild Johann Herkenhöner

Ansprechpartner

Johann Herkenhöner

Mail icon j.herkenhoener@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 304


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Friedrich Meckseper verkaufen?

Möchten Sie Friedrich Meckseper kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Friedrich Meckseper.

353. Moderne und Zeitgenössische Kunst,
02.06.2015, Los 962,
Taxe: € 300
Ergebnis: € 839

Weitere Werke von Friedrich Meckseper

Auktion 26.11.2014: Friedrich Meckseper, Konvolut von sechs farbigen Aquatintaradierungen Auktion 25.01.2023: Friedrich Meckseper, Sieben Weltwunder Auktion 27.05.2014: Friedrich Meckseper, Auktion 337, Los 829 Auktion 26.11.2014: Friedrich Meckseper, Konvolut von sechs farbigen Aquatintaradierungen Auktion 25.01.2023: Friedrich Meckseper, Konvolut von 5 Farbradierungen Auktion 26.11.2014: Friedrich Meckseper, The nobel prizes Auktion 02.06.2015: Friedrich Meckseper, Konvolut von sechs Farbradierungen Auktion 06.12.2017: Friedrich Meckseper, Auktion 404, Los 741 Auktion 25.01.2023: Friedrich Meckseper, Konvolut von 3 Radierungen Auktion 25.01.2023: Friedrich Meckseper, Konvolut von 8 Radierungen

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen