Zurück

Heinz Schiestl

1867 Zell am Ziller - 1940 Würzburg

ONLINE ONLY | Rudolf und Matthäus Schiestl Ergebnis: € 387

SCHIESTL, HEINZ
1867 Zell am Ziller - 1940 Würzburg


Titel: Gitarrespielender Bauer.
Möglicherweise Studie zu einer Glasmalerei.
Technik: Mischtechnik auf Papier.
Maße: 33 x 22,5cm.
Bezeichnung: Monogrammiert unten links: Bezeichnung: hs.
Rahmen/Sockel: Hinter Glas gerahmt.


Zustand:
Unregelmäßig aufgetragener, vergilbter Firnis. Kleine Risse in der Firnis- bzw. Farboberfläche, insbesondere in der rechten oberen Ecke und neben der linken Schulter des Gitarrespielers. Rückstände alter Montierung an der linken und oberen Blattkante. Verso Verschmutzungen und Rückstände alter Klebestreifen.
Rahmen: Leichte Farbabplatzungen und leichter Farbabrieb.

Mit dem vorliegenden Blatt können wir neben den Künstlerpositionen von Rudolf und Matthäus auch eine Arbeit des weniger unbekannten Bruders der Beiden, Heinz Schiestl, anbieten. Als Erstgeborener und benannt nach dem Vater lernte er - ebenso wie seine Brüder - in der väterlichen Werkstatt, die er nach seinem Studium übernahm. Während seine Brüder sich mehr der Malerei und Graphik widmeten, spezialisierte sich Heinz Schiestl auf kunstgewerbliche Plastiken, Altäre und weitere Ausstattungen von Kirchen, Kreuzwegstationeen sowie Zimmeraussattungen mit gestalteten Möbeln, Leuchtern und Glasfenstern. Aus dieser Tätigkeit entstand in der mainfränkischen Region der Begriff des "Schiestl-Zimmers".

Die Struktur im Hintergrund der vorliegenden Darstellung sowie die flächige Gesamtkomposition und die verwendeten Materialien deuten darauf hin, dass die hier angebotene Arbeit womöglich als Studie für eine Gensterglasmalerei diente. Darüberhinaus wurde das Motiv in einer Reihe von weiteren Darstellungen mit musizierenden Menschen als Postkarte gedruckt und fand somit weite Verbreitung über die Grenzen Frankens hinaus.

Profilbild Davide Dossi

Ansprechpartner

Davide Dossi

Mail icon d.dossi@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 200


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Heinz Schiestl verkaufen?

Möchten Sie Heinz Schiestl kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Heinz Schiestl.

Taxe 1096. ONLINE ONLY | Rudolf und Matthäus Schiestl,
26.05.2021, Los 23,
Taxe: € 200
Ergebnis: € 387