Theodor Werner - Auktion 329 Los 472, 52346-1, Van Ham Kunstauktionen
Theodor Werner: Auktion 329, Los 472 aus unserer Rubrik: Zeitgen. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Theodor Werner

1886 Jettenburg -

Moderne + Zeitgenössische Kunst Ergebnis: € 6.192

WERNER, THEODOR
1886 Jettenburg - 1969 München

Titel: "Erwachen".
Datierung: 1960.
Technik: Öl auf Leinwand.
Maße: 88,5 x 116cm.
Bezeichnung: Signiert und datiert unten rechts: Theodor Werner 60. Nochmals signiert und datiert sowie betitelt verso oben links: Th. Werner, 1960, Erwachen. Hier zudem bezeichnet: XV/60 und 136.
Rahmen/Sockel: Rahmen.


Provenienz:
Galerie Elke und Werner Zimmer, Düsseldorf (Aufkleber)

Ausstellungen:
Kunst- und Museumsverein, Wuppertal-Elberfeld 1962, Nr. 69
Saloniki, Athen, Beirut 1962/63, Kat.-Nr. 95, o. Abb

Literatur:
Lohkamp, Brigitte: Theodor Werner - Ein Beitrag zur Geschichte der deutschen abstrakten Malerei und Künstlerästhetik, München 1975, Wvz.-Nr. 1088
Bekker von Rath, Hanna: Deutsche Kunst von 1910 bis zur Gegenwart, Saloniki, Athen, Beirut 1962/63, Ausst.-Kat. Nr. 95, o. Abb.

Profilbild Marion Scharmann

Ansprechpartner

Marion Scharmann

Mail icon m.scharmann@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 303


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Theodor Werner verkaufen?

Möchten Sie Theodor Werner kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Theodor Werner.

Taxe 329. Moderne + Zeitgenössische Kunst,
28.11.2013, Los 472,
Taxe: € 6.000
Ergebnis: € 6.192

Weitere Werke von Theodor Werner

Auktion 10.12.2020: Theodor Werner, 24/1952 Auktion 06.06.2013: Theodor Werner, Auktion 322, Los 645 Auktion 06.12.2017: Theodor Werner, Auktion 404, Los 516 Auktion 04.12.2019: Theodor Werner, Auktion 442, Los 1489 Auktion 01.12.2021: Theodor Werner, Komposition Auktion 22.09.2021: Theodor Werner, Komposition 103/53 Auktion 25.11.2015: Theodor Werner, Nr. 146/1959 Auktion 13.06.2017: Theodor Werner, Ohne Titel Auktion 25.11.2015: Theodor Werner, Ohne Titel Auktion 17.06.2020: Theodor Werner, Ohne Titel