Toskana - Kelch, 66688-9, Van Ham Kunstauktionen
Kelch aus unserer Rubrik: Silber
Zurück

Toskana

Decorative Art Ergebnis: € 15.480

KELCH.

Toskana.
Datierung: Letztes Viertel 14. Jh.
Technik: Kupfer vergoldet, farbiges Email, Silber teilweise vergoldet.
Beschreibung: Breiter zwölfpassiger Fuß mit profilierter Zarge, auf der Oberseite an Kreuzblumen
erinnerndes Gravurdekor. Sechspassig ansteigende Mitte, über profiliertem Zwischenstück in
entsprechenden Fuß übergehend. Dieser mit geometrischem Dekor in rotem und schwarzem Email
in Champlevé-Technik. Auf dem kräftigen Nodus mit Blattrelief, umlaufend sechs runde
Silber-Rotuli mit Darstellungen der Jungfrau Maria, Ecce homo, Johannes Evangelista,
Erzengel Gabriel, dem Hl. Paulus und einem Kardinalswappen. Der kleine Kuppakorb mit
gravierten Ornamenten in runden Medaillons, nach oben alternierenden in größeren und
kleineren Spitzen endend.
Maße: Höhe 19,5cm.

Kuppa mit niederländischer Steuermarke für ausländische Arbeiten (Tardy S.322). Kuppa ergänzt.


Provenienz:
- Sammlung Giovanni Raspini.
- Privatsammlung Süddeutschland.

Literatur:
Sabbadini Sodi, Chiara: Oreficerie Toscane Medioevali e Rinascimentali Nella Collezione Raspini, Firenze 2009. Der vorliegende Kelch beschrieben und abgebildet S.46f. Hier auch ausführlicher Stilvergleich zur Datierung des Kelchs.

Profilbild Susanne Mehrgardt

Ansprechpartner

Susanne Mehrgardt

Mail icon s.mehrgardt@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 400


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Toskana verkaufen?

Möchten Sie Toskana kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Toskana.

Taxe 456. Decorative Art,
18.11.2020, Los 54,
Taxe: € 18.000
Ergebnis: € 15.480

Weitere Werke von Toskana

Auktion 18.11.2020: Toskana, Kelch Auktion 18.11.2020: Toskana, Kelch