Bernard Buffet - Torero de dos, 58924-56, Van Ham Kunstauktionen
Bernard Buffet: Torero de dos aus unserer Rubrik: Mod. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle
Zurück

Bernard Buffet - Torero de dos

1928 Paris - 1999 Tourtour/Südfrankreich

Moderne und Zeitgenössische Kunst Ergebnis: € 141.900

Buffet, Bernard
1928 Paris - 1999 Tourtour/Südfrankreich

Torero de dos. 1963. Öl auf Leinwand. 100 x 73cm. Signiert und datiert Mitte rechts: Bernard Buffet 63. Sowie verso bezeichnet auf der Leinwand: 53L und Stempel: DAVID ET GARNIER. Rahmen.

Es liegt eine Bestätigung von Herrn Maurice Garnier, Paris, vom 15. Februar 1994 in Kopie vor.

Provenienz:
Galeria Sacchetti, Ascona (Aufkleber)
Privatsammlung Schweiz

"Bernard Buffet bezeichnet sich ganz vehement als Maler und nicht als Künstler. Kunst ohne Anbindung an eine handwerkliche Fähigkeit und Meisterschaft erscheinen ihm als Scharlatanerie. Dieses traditionelle Kunst- und Selbstverständnis setzt ihn auch von der ihn umgebenden Malerei des ausgehenden 20. Jahrhunderts ab, die sich nicht selten mit den Mitteln der Ironie zu retten suchte. Im Unterschied hierzu, malte Buffet jenseits eines ironischen Vorbehalts. An der Figuration und an den tradierten Sujets der Malereigeschichte festzuhalten, wurde - auch im Hinblick auf den ökonomischen Erfolg - als Konservatismus bzw. Reaktion betrachtet. Mit seinem konsequenten Beibehalten des einmal eingeschlagenen Weges, setzt er sich der Kritik und dem Kitschvorwurf aus. Sein Malstil wurde von den Einen als anachronistisch und repetitiv verworfen, während die Anderen in Buffets Produktions- und Rezeptionsstrategie einen Vorläufer der Pop Art erkannten. Die serielle Entwicklung seiner Motive, der enorme Umfang seiner Produktion und die massenhafte Verarbeitung von Reproduktionen lassen ihn als einen Geistesverwandten Warhols erscheinen, der Buffet als seinen Lieblingskünstler und den "letzten berühmten Maler" bezeichnete." (Brill, Dorothée/ Kittelmann, Udo, In: Ausst.-Kat. Bernard Buffet- Maler, painter, peintre, MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main, 2008, o.P.).

Profilbild Johann Herkenhöner

Ansprechpartner

Johann Herkenhöner

Mail icon j.herkenhoener@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 304


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Bernard Buffet verkaufen?

Möchten Sie Bernard Buffet kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Bernard Buffet.

372. Moderne und Zeitgenössische Kunst,
01.06.2016, Los 9,
Taxe: € 120.000
Ergebnis: € 141.900

Weitere Werke von Bernard Buffet

Auktion 01.12.2011: Bernard Buffet, Auktion 306, Los 26 Auktion 09.12.2016: Bernard Buffet, Saint-Germain-des-Près Auktion 29.05.2019: Bernard Buffet, Douze Aquarelles 1949-1960 Auktion 31.08.2018: Bernard Buffet, La Tour Eiffel Auktion 31.08.2018: Bernard Buffet, Arc de triomphe Auktion 20.04.2018: Bernard Buffet, New York X (aus: "Album New York") Auktion 20.04.2018: Bernard Buffet, Le Sacre Coeur (aus: "Album Paris") Auktion 26.06.2020: Bernard Buffet, New York VIII (aus: "Album New York") Auktion 05.06.2012: Bernard Buffet, Auktion 311, Los 511 Auktion 26.06.2020: Bernard Buffet, Le Point du Jour (aus: "Album Paris")

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen