Bernd und Hilla Becher - Drei Ansichten eines Wuppertaler Schwebebahnhofs, 57088-8, Van Ham Kunstauktionen
Bernd und Hilla Becher: Drei Ansichten eines Wuppertaler Schwebebahnhofs aus unserer Rubrik: Fotografie
Zurück

Bernd und Hilla Becher - Drei Ansichten eines Wuppertaler Schwebebahnhofs

1931 Siegen - 2007 Rostock / 1934 Potsdam - 2015 Düsseldorf

Moderne und Zeitgenössische Kunst (25.+26.11.2015) Ergebnis: € 2.580

Becher, Bernd und Hilla
1931 Siegen - 2007 Rostock / 1934 Potsdam - 2015 Düsseldorf

Drei Ansichten eines Wuppertaler Schwebebahnhofs. 1972. 3 Gelatinesilberabzüge auf Rückkarton aufgezogen. a) 21,8 x 30cm, b) 18,7 x 29,8cm, c) 13,7 x 30cm (Rückkarton: 30 x 50cm). Signiert und nummeriert mit Bleistift. Ex. 19/100.

Profilbild Marion Scharmann

Ansprechpartner

Marion Scharmann

Mail icon m.scharmann@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 303


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Bernd und Hilla Becher verkaufen?

Möchten Sie Bernd und Hilla Becher kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Bernd und Hilla Becher.

363. Moderne und Zeitgenössische Kunst (25.+26.11.2015),
25.11.2015, Los 666,
Taxe: € 2.000
Ergebnis: € 2.580

Weitere Werke von Bernd und Hilla Becher

Auktion 14.06.2013: Bernd und Hilla Becher, Auktion 323, Los 1108 Auktion 28.11.2018: Bernd und Hilla Becher, Auktion 419, Los 103 Auktion 28.11.2018: Bernd und Hilla Becher, Auktion 419, Los 104 Auktion 02.12.2020: Bernd und Hilla Becher, Zeche Gneisenau Auktion 25.11.2015: Bernd und Hilla Becher, "Kühlturm Bochum" Auktion 01.06.2016: Bernd und Hilla Becher, Vier Wassertürme Auktion 20.06.2012: Bernd und Hilla Becher, Auktion 312, Los 18 Auktion 29.11.2017: Bernd und Hilla Becher, Auktion 401, Los 134 Auktion 29.11.2017: Bernd und Hilla Becher, Auktion 401, Los 139 Auktion 25.11.2015: Bernd und Hilla Becher, "Kühlturm Zeche Constantin Bochum"

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen