Carl Spitzweg - Auktion 270 Los 598, 37684-17, Van Ham Kunstauktionen
Carl Spitzweg: Auktion 270, Los 598 aus unserer Rubrik: Gemälde Neuerer Meister
Zurück

Carl Spitzweg - Auktion 270, Los 598

1808 München - 1885 München

Alte Kunst, Gemälde und Skulpturen am 21.11.2008, Los 598 , Ergebnis : € 32.250 (inkl. Aufgeld)


Spitzweg, Carl
München 1808 - 1885

Heimkehrender Jäger. um 1875-80. Öl auf Holz. 28,3 x 14,7cm. Mit dem Nachlassstempel bezeichnet unten links. Rahmen.


Ausstellungen:
Glaspalast München 1906: Bayerische Kunst 1800-1850, Nr. 610, aus dem Besitz Karl Loreck, München, mit dem Titel: Der Jäger auf dem Weg zum Wirtshaus.

Litatur:
- Roennefahrt, G.: Carl Spitzweg. Beschreibendes Verzeichnis seiner Gemälde, Ölstudien und Aquarelle, München 1960, Nr. 406.
- Wichmann, S.: Carl Spitzweg. Verzeichnis der Werke, Stuttgart 2002, S. 541, S. 1501:
Wichmann erwähnt eine Echtheitsbestätigung durch Otto Spitzweg, München 27.11.1916.

Profilbild Stefan Hörter

Ansprechpartner

Stefan Hörter

Mail icon st.hoerter@van-ham.com

Phone icon +49 221 92 58 62 202


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Carl Spitzweg verkaufen?

Möchten Sie Carl Spitzweg kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Carl Spitzweg.

270. Alte Kunst, Gemälde und Skulpturen,
21.11.2008, Los 598,
Taxe: € 35.000
Ergebnis: € 32.250

Weitere Werke von Carl Spitzweg

Auktion 17.05.2018: Carl Spitzweg, Auktion 410, Los 991 Auktion 02.06.2021: Carl Spitzweg, <br />Der Wäscheplatz vor der Kleinstadt Auktion 15.11.2018: Carl Spitzweg, Auktion 418, Los 1165 Auktion 16.05.2019: Carl Spitzweg, "Im Klostergarten" Auktion 18.11.2006: Carl Spitzweg, Der Husar Auktion 15.11.2018: Carl Spitzweg, Auktion 418, Los 1164 Auktion 18.11.2011: Carl Spitzweg, Auktion 304, Los 280 Auktion 16.05.2019: Carl Spitzweg, "Philosoph im Garten mit Sphinx" Auktion 13.05.2016: Carl Spitzweg, "Lappländer im Winter (Heimkehr vom Wrack)" Auktion 16.05.2014: Carl Spitzweg, Auktion 335, Los 584

Kontakt
Schließen

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns unter +49 (221) 92 58 62-0 an oder schreiben Sie uns. Wir werden Ihr Anliegen zeitnah bearbeiten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen. Bei einem gewünschten Rückruf geben Sie bitte ein Zeitfenster innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo–Fr 10 bis 17 Uhr) an.

Zur Kontaktseite

* Pflichtfelder: Diese Felder benötigen wir, um Ihr Anliegen korrekt umzusetzen