Franz Graessel - Auktion 275 Los 255, 41269-7, Van Ham Kunstauktionen
Franz Gräßel: Auktion 275, Los 255 aus unserer Rubrik: Gemälde Neuerer Meister
Zurück

Franz Gräßel

1861 Obersasbach - 1948 Emmering

Alte Kunst, Gemälde und Skulpturen am 15.05.2009, Los 255 , Ergebnis : € 2.580 (inkl. Aufgeld)


Gräßel, Franz
1861 Obersasbach - 1948 Emmering (Fürstenfeldbruck)Enten am Flussufer. Signiert. unten rechts auf Franz Gräßel. Mischtechnik: Aquarell/Gouache über Bleistift. Papier x 36,5 Rahmen:

Rückseitig:
- an den Rändern eine weitere Zeichnung (schwarzer Stift) mit 6 Enten angeklebt (Vgl. Internetphoto).
- Etiketten auf dem rückseitigen Pappdeckel: "Münchner Jahresaustellung 1916 im Kgl Glaspalaste zu München Nr. 1487..." sowie "Verein Münchner Aquarellisten".

Profilbild Stefan Hörter

Ansprechpartner

Stefan Hörter
Gemälde Neuerer Meister

st.hoerter@van-ham.com +49 221 92 58 62 202


Sie wollen ein ähnliches Objekt von Franz Gräßel verkaufen?

Möchten Sie Franz Gräßel kaufen und zukünftig Angebote erhalten?

VAN HAM erzielt regelmäßig sehr gute Ergebnisse für Werke von Franz Gräßel.

Taxe 275. Alte Kunst, Gemälde und Skulpturen,
15.05.2009, Los 255,
Taxe: € 2.200
Ergebnis: € 2.580

Weitere Werke von Franz Gräßel

Auktion 15.05.2009: Franz Gräßel, Auktion 275, Los 256 Auktion 17.05.2013: Franz Gräßel, Auktion 320, Los 695 Auktion 14.11.2019: Franz Gräßel, Frühlingslandschaft mit Enten auf dem Teich